Powder Brows Zürich

POWDER BROWS ZÜRICH – OMBRE POWDER BROWS – PUDER AUGENBRAUEN – DIE HEISSESTE METHODE DES PMU

Powder Brows ist die aktuellste Methode des Permanent Make-up für Augenbrauen (PMU) , welche derzeit existiert und wunderschöne natürliche Ergebnisse erzielt. Unsere Artisten besuchen regelmässig internationale Fortbildungen in Moskau, New York und München und kennen sich mit den besten Pigmentiertechniken für das Permanent Make up, insbesondere den Powder Brows aus. Powder Brows sind besonders in den Socialen Medien auch als Instabrows, Vegasbrows oder Puderaugenbrauen bekannt. Bei der Powder Brows Technik werden im Gegensatz zum Microblading nicht die Augenbrauenhärchen nachgezeichnet, sondern tausende kleiner Punkte in die obere Hautschicht mit einem Pigmentiergerät aufgesprüht. Powder Brows gibt es auch im Aussehen der Ombre Powder Brows, die zum vorderen Bereich heller auslaufen. Auch ist die Technik der Powder Brows eine der am wenigstens schmerzhaftestens Methoden des Permanent Make-ups bei Augenbrauen. Im Gegensatz zum Microblading wird die Haut um die Augenbrauen kaum traumatisiert und verletzt.

Gefallen Ihnen Augenbrauen von Models wie Kylie Jenner oder Stars wie Rita Ora? Dann ist dies die richtige Technik für Sie. Gerne beraten wir Sie in Zürich, welche Form und Farbe der Powder Brows – Puderaugenbrauen für Sie am passendsten ist. Mit unseren Spezialtechniken zaubern wir Ihnen bei der SW BeautyBar zudem den 3D Effekt durch Mischung einer besonderen Farbe explizit für Ihre Augenbrauen. Sie werden das Ergebnis der Powder Brows lieben, da dieses einfach phänomenal aussieht! Your Beauty is our passion.

Powder brows
INHALTSVERZEICHNIS

    POWDER BROWS ZÜRICH FAKTEN

    DAUER DER POWDER BROWS BEHANDLUNG

    1.5 – 2 Stunden

    Read More

    GESELLSCHAFTS-FÄHIG

    sofort

    Read More

    HEILUNG


    10 – 14 Tage

    Read More

    ABLAUF DER POWDER BROWS BEHANDLUNG BEI DER SW BEAUTYBAR ZÜRICH

    Permanent Make up Abmessen

    1. Behandlungsschritt

    Ombre Powder Brows

    2. Behandlungsschritt

    Ombre Powder Brows SW BeautyBar

    3. / 4. Behandlungsschritt

    1. Schritt: Kundengespräch und Abmessung der Augenbauen

    2. Schritt: Vorzeichnung

    3./ 4. Schritt: Auswahl Farbe Powder Brows und Pigmentierung

    Powder Brows SW BeautyBar

    POWDER BROWS FAQ

    WAS SIND POWDER BROWS?

    Powder Brows sind ein Augenbrauentattoo mit einem weichen Puder-Finish. Powder Brows oder Puderbrauen (auch bekannt als Ombre-Brauen , Ombre-Puder-Brauen oder einfach schattierte Brauen oder Microshading ) sind ein semipermanentes Make-up-Kosmetikverfahren, bei dem der Artist das Pigment manuell in die obersten Hautschichten anbringt. Dadurch wird ein pudrigerer Augenbraueneffekt erzielt und es entstehen volle, pudrige Augenbrauen mit einer perfekten Form. Zwar ähnelt das gesamte Verfahren dem Microblading, aber die verwendete Technik ist eine ganz andere, ebenso wie das Endergebnis. Unsere ausgebildeter Artisten verwenden eine kleine Nadel, um Pigmente mit einer schnellen Handbewegung in die Haut einzubringen, was zu einem „verpixelten“ Effekt von Puder-Make-up führt. Um die Farbintensität der Powder Brows zu erhöhen, können die Farbpigmente in mehreren Schichten wiederholt überlagert werden. Die Kunst der Powder Brows Technik besteht darin, die Pixel so perfekt anzubringen, dass diese nicht kompakter und dunkler wirken als Ihre eigenen Augenbrauenhaare. Heutzutage werden die Powder Brows oder Puderbrauen meist als Ombre Powder Brows pigmentiert, also mit einem Ombre-Effekt, 3 D-Effekt. Das gesamte Verfahren besteht meistens aus zwei nachfolgenden Behandlungen. Bei der ersten Behandlung wird das eigentliche Farbpigment eingebracht, wohingegen nach etwa 4-6 Wochen die Powder Brows nachgebessert werden. Powder Brows sind die ideale Technik, um Ihren Augenbrauen wieder ein volles Aussehen sowie die perfekte Form zu geben.

    WAS IST VOR DER BEHANDLUNG DER POWDER BROWS ZU BEACHTEN?

    Bitte befolgen Sie diese Liste mit Ratschlägen vor Ihrem geplanten Termin:

    Folgend Medikamente oder Handlungen sollten vor der Behandlung nicht eingenommen oder durchgeführt werden.

    •  – Keine Einnahme von Blutverdünner, einschließlich Aspirin, Ibuprofen, Niacin, Vitamin E oder Fischöl 24 Stunden zuvor (Tylenol und Paracetamol, falls erforderlich)
    •  – Kein Training am Tag des Termins
    • – Nicht mehr als 1 Tasse Kaffee oder koffeinhaltiges Getränk vor dem Termin
    • – Kein Alkohol in der Nacht vor oder am Tag des Termins
    • – Kein Wachsen, Pinzetten, Elektrolysen oder Tönen der Augenbrauen 1 Woche vor dem Termin
    • – Keine Sonnenbankbesuch oder Bräunen im Freien 1 Woche vor dem Termin
    • – Kein Botox auf oder um den Behandlungsbereich 3 Wochen vor dem Termin
    • – Keine Hautpeelings, Mikrodermabrasion oder Laserbehandlung 2 – 4 Wochen vor dem Termin
    • – Keine Retinol-, Vitamin A- oder AHA-Produkte 1 Monat vor dem Termin

    WANN DÜRFEN KEINE POWDER BROWS DURCHGEFÜHRT WERDEN?

    Wenn Sie in eine dieser nachfolgenden Kategorien fallen, können Sie dieses Verfahren nicht ausführen:
     – Im Alter von unter 18 Jahren ohne Genehmigung ihrer Eltern
     – Schwanger oder stillend
     – während oder direkt nach der Chemotherapie
     – falls Sie in den letzten 2 Monaten Produkte mit Retinol im Stirnbereich verwendet haben

    IST DIE PIGMENTIERUNG DER POWDER BROWS SCHMERZHAFT

    Der Schmerz ist minimal und sehr erträglich. Wir verwenden auch Anästhetika-Salben, damit unsere Kunden eine angenehme Erfahrung machen können.


     WIE LANGE DAUERT EINE POWDER BROWS BEHANDLUNG?

    Nehmen Sie sich am besten für die erste Behandlung mindestens zwei Stunden Zeit, um ein ausführliches Beratungsgespräch, die Augenbrauenvorzeichnung und das Pigmentierungsverfahren durchführen zu können.

    WAS IST BEI DER NACHBEHANDLUNG DER POWDER BROWS ZU BEACHTEN

    Nach etwa 5-6 Tagen erholt sich die Haut nach der Behandlung der Puder Augenbrauen mit der Ombre Powder Brows Technik. Im Unterschied zum Microbladings entsteht bei den Ombre Powder Brows aber keine Kruste auf den Augenbrauen. Nach einer Woche wird das in die Haut eingebracht Farb-Pigment circa 30-40 % heller als am Tag der Behandlung. Etwa 2 Stunden nach der Behandlung selber sollten die Augenbrauen mit einer Vaseline sanft eingecremt werden. Insgesamt ist auch darauf zu achten, dass die Haut bei den Augenbrauen nicht zu sehr austrocknet. Aufgrund des guten Regenerationsprozesses der Haut ist die  Abheilungsphase nach etwa drei Wochen abgeschlossen. Bis zu zwei Wochen nach dem Eingriff sollten Sie keinen Gesichtsbehandlungen, Saunen, Dampfbädern, Sonnenstudios, Salzwasser, Chlorwasser oder Sonne sowie Aktivitäten ausgesetzt sein, bei denen übermäßiges Schwitzen auftritt.

    WIE UNTERSCHEIDEN SICH POWDER BROWS VON DEN BISHERIGEN AUGENBRAUEN PERMANENT TECHNIKEN?

    Die Technik, die Qualität der Farben und die Farbmischung sind bei den Powder Brows entscheidend. Das Finish der Puderbrauen ist weich, wirkt natürlicher und subtiler als die alte Art des Tätowierens von Augenbrauen, die sehr hart und stark aussehen kann.

    KÖNNEN NACH DEM PIGMENTIEREN DER POWDER BROWS ZU SCHWELLUNGEN KOMMEN?

    Die oberflächliche Heilung sollte mehr oder weniger zwischen 7 bis 14 Tage dauern. Dies kann jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein. In diesem Zeitraum kann es zu Schorfbildungen und / oder Verkrustungen kommen. Diese sollten aber nicht von der Haut abgekratzt oder entfernt werden. Nach ca. 4 – 8 Wochen ist der gesamte Heilungsprozess abgeschlossen. Erst danach sollte ein Termin für eine Nachbehandlung vereinbart werden.

    WIE BUCHE ICH EINEN TERMIN FÜR POWDER BROWS ZÜRICH?

    Wir verlangen eine Mindestanzahlung von CHF 100.00, die Sie im Studio abgeben oder bei der online Terminbuchung auf unser SW BeautyBar Konto einzahlen können, um Ihren gewünschten Termin zu blockieren. 

    WACHSEN MEINE AUGENBRAUEN NACH DER BEHANLDUNG DER OMBRE POWDER BROWS WEITER?

    Absolut. Das Tätowieren beeinflusst das Haarwachstum in keinster Weise.

    Powder Brows Zürich SW BeautyBar
    Powder Brows Zürich

    WIE LANGE HÄLT DIE FARBE BEI DEN POWDER BROWS (OMBRE POWDER BROWS, VEGAS BROWS, PUDERAUGENBRAUEN)?

    Die Farbbeständigkeit variiert je nach Kunden. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Hautkonsistenz, der Sonnenaussetzung und der Verwendung bestimmter Hautpflegeprodukte usw. Wenn Sie jedoch möchten, dass die Farbe immer frisch aussieht, ist eine Wiederholung nach ca. zwei Jahren zu empfehlen.

    MUSS IN JEDEM FALL EINE NACHBESSERUNG DER POWDER BROWS DURCHGEFÜHRT WERDEN?

    Im Idealfall benötigen Sie keine Nachbesserung Ihres Augenbrauen Permanent Make-ups. Da die Farbpigmentierung bis zum 30% nach der Behandlung verblassen, kann die Farbintensität je nach Wunsch der Kundin bei der zweiten Sitzung verstärkt werden und ggf. aufgetretene Unregelmässigkeiten nachgebessert und die Brows perfektioniert werden.

    KANN ICH AUCH DANN POWDER BROWS DURCHFÜHREN LASSEN, WENN ICH BEREITS EIN AUGENBRAUENTATOO HABE?

    Dies hängt davon ab, wie gesättigt die Augenbrauenfarbe noch ist. Wenn es hell genug ist, können wir das alte Tattoo überarbeiten, um Form und Farbe zu korrigieren. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass unter Umständen dadurch die Ergebnisse nicht optimal ausfallen können. Wir werden Sie aber in jedem Fall vorher diesbezüglich beraten und ggf. eine Empfehlung aussprechen, noch ein wenig mit einem neuen Permanent Make-up zuzuwarten. Sie können uns in jedem Fall auch vorab auf die Mail info@swbeautybar.ch Bilder Ihrer Augenbrauen zusenden.

    IST DIE BEHANDLUNG MIT PERMANENT MAKE UP / OMBRE POWDER BROWS FÜR MENSCHEN MIT DIABETES /
    HERZERKRANKUNGEN / WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT / STILLZEIT GEEIGNET?

    Dies hängt von der Schwere Ihrer Erkrankung ab. Wir raten jedoch vom Tätowieren bei schwangeren und stillenden Frauen ab. Konsultieren Sie am besten Ihren Arzt, bevor Sie sich dem Eingriff unterziehen.

    WAS SOLLTE UNMITTELBAR NACH DER BEHANDLUNG DER POWDER BROWS ZÜRICH BEACHTET WERDEN?

    Wir empfehlen, die Augenbrauen nicht innerhalb der ersten drei Stunden nach dem Eingriff mit Wasser in Kontakt zu bringen. Es ist auch am besten die Haut vor extremer Sonneneinstrahlung zu schützen und in der Heilungsphase der Haut Schwimmen und übermäßiges Schwitzen einzuschränken, da dies die Heilung und Farbdurchdringung in der Haut dramatisch beeinträchtigen könnten.

    PERMANENT MAKE UP LIPPEN

    PERMANENT MAKE UP WICHTIGSTE FRAGEN

    POWDER BROWS VERSUS MICROBLADING

    PREISE POWDER BROWS ZÜRICH – PERMANENT MAKE UP

    PERMANENT MAKE UPPREISE IN CHFMITGLIEDER 10% Rabatt
    
    Powder Brows (inkl. einer Nachbehandlung)CHF 950CHF 855
    Ombre Powder Brows (inkl. einer Nachbehandlung)CHF 950CHF 855
    Jede weitere Nachbehandlung innerhalb 6 MonatenCHF 200CHF 180
    Lippen neu inkl. einer Nachbehandlung CHF 1’200CHF 1’080
    Augenbrauen + Lippen Komplettangebot inkl. zwei NachbehandlungenCHF 2’000CHF 1’800
    Auffrischen PMU Augenbrauen nach 1 Jahr *CHF 400CHF 380
    Auffrischen PMU Lippen nach 1 Jahr *CHF 550CHF 495
    * Die Auffrischungspreise gelten nur für Kunden, deren Permanent Make-up in der SW BeautyBar vorgenommen wurde. Korrekturen bestehender Permanent Make-Ups, welche nicht von uns pigmentiert wurden, richten sich preislich nach dem Umfang der Ausbesserungsarbeiten, die selbstverständlich im Vorfeld nach eingehender Beratung besprochen werden.

    Augenbrauen Permanent Make up Zürich sw

    WAS SIND DIE VORTEILE DER POWDER BROWS ZÜRICH IM VERGLEICH ZUM MICROBLADING ZÜRICH?

    • Verfahren der Powder Brows weniger schmerzhaft als Microblading

    • Powder Brows sind für die Haut weniger traumatisierend / einschneidend

    • Powder Brows halten meist doppel bis dreifach so lange wie Microblading

    • Powder Brows eignen sich für trocken, mittlere und fettige Hauttypen

    Powder Brows Zürich

    Powder Brows oder Microblading

    Beim Microblading werden einzelne Augenbrauenhärchen durch eine Strichtechnik mittels eines Blades direkt in die Dermis eingezeichnet; das Ergebnis sind winzige haarartige Striche. Powder Brows bietet dagegen einen Puder-Make-up-Look. Beide Behandlungen sind Formen der kosmetischen Tätowierung, jedoch gibt es signifikante Unterschiede zwischen diesen beiden Methoden des Permanent Make ups.

    Microblading ist eine vollständig manuelle Methode. Was bedeutet dieses Microblading-Verfahren aber für die Haut der Augenbrauen?

    Für Microblading verwendet die Artistin ein Blade, das einer kleinen Rasierklinge ähnelt. Es schneidet in die Haut der Augenbrauen ein und hinterlässt dort winzige Schnitte, in welche dann die Farbe eingebracht wird, um haarartige Striche zu erzeugen. Bei dieser Methode ist es einerseits sehr schwierig, die Tiefe dieser Schnitte und den Druck auf die Haut zu kontrollieren (erfordert eine sehr geschickte Hand), was dazu führt, dass unerfahrene Artistinnen zu tiefe Schnitte vollbringen, welche Hautverletzungen bewirken. Neben der recht schmerzhaften Behandlung besteht im Gegensatz zu der Powder Brows Methode also ein viel höheres Narbenrisiko. Sofern Sie anfällig für Keloide (überschiessende Narben, die sich aus Bagatellverletzungen entwickeln) sind, sollte Microblading definitiv keine Option für Sie sein.

    Inzision und höheres Narbenrisiko nach Microblading

    Jeder Einschnitt in die Haut hat eine Mikrowunde, die als Mikronarbe erscheint, zur Folge. Sehr oft sind sie diese Narben erst nach dem Verblassen der Farbe (besser) sichtbar. Es ist wie wenn man sich mit dem Messer in die Hand schneidet – d.h. egal ob es sich um einen Schnitt in die Augenbrauenhaut handelt oder in andere Körperteile – es bleibt eine Wunde. Deshalb verursacht auch jede Nachbesserung oder Erneuerung des Microbladings wieder mehr Hautschäden.

    Microblading hält nicht so lange wie die Powder Brows

    Dies liegt einfach daran, dass eine viel geringere Menge an Pigment durch die kleinen Schnitte in die Haut eingeführt wird. Für Kunden mit fettiger Haut und größeren Poren verblassen und verschwimmen Microblading-Striche schneller oder sind von Anfang an gar nicht sichtbar. Deshalb ist auch für diese Hauttypen Microblading eher nicht geeignet.

    Rote und blaue Augenbrauen, Pigmentunschärfe nach Microblading-Behandlung


    Beim Microblading bemerken die Kunden nach einiger Zeit, dass das Farbpigment meist in der Haut „verschwindet“. Gerade bei Behandlungen durch nicht erfahrene Artisten oder wenn Microblading nicht richtig durchgeführt wird, wird die Farbe entweder unscharf oder hat einen blauen oder rötlichen Farbton.

    Die blaue Farbe kann dadurch entstehen, dass die Pigmentierung zu tief in Teile der Haut eingebracht worden ist, welche normalerweise nur für Tätowierungen reserviert ist. Jedes Pigment hat einige blaue Untertöne, so dass immer das Risiko besteht, dass sich das Pigment im Laufe der Zeit ändert, auch aufgrund einiger chemischer Prozesse in der Haut, bei denen Verfärbungen auftreten können.

    Aus welchen Gebieten empfangen wir unsere Kunden aus der Schweiz?

    Wir empfangen Kunden für Permanent Make up & PMU / Ombre Powder Brows / Powder Brows und alle Beauty Behandlungen aus Zürich und der gesamten Schweiz: 

    POWDER BROWS Zürich | Dübendorf  |  Basel  |  Bern  | Gockhausen | Zollikon | Kilchberg | Erlenbach | Herrliberg  |  Thalwil | Horgen  | Dietlikon | Stallikon  | Sellenbüren | Uitikon  | Ringlikon | Küsnacht | Dübendorf  | Adliswil  |  Opfikon – Glattpark | Wettswil | Stallikon | Uitikon |Waldegg bei Uitikon | Zürich – Seefeld | Birmensdorf | Landikon |  Wallisellen  | Neugut  Dübendorf | Adliswil | Wangen-Brüttisellen | Wangen  | Stallikon  |  Uetliberg | Fällanden | Küsnacht | Rüschlikon |  Dübendorf | Maur | Binz | Zumikon  | Waltikon | Oberengstringen  | Engstringen | Benglen | Schlieren | Opfikon  | Glattbrugg |  Dübendorf  |  Hermikon |  Birmensdorf | Rümlang – Katzenrüti | Maur – Ebmatingen | Schwerzenbach | Bonstetten | Urdorf | Aesch | Unterengstringen – Engstringen | Dübendorf – Gfenn | Würenlos – Kloster Fahr | Regensdorf | Urdorf  | Langnau am Albis | Maur – Limberg | Islisberg | Wangen | Regensdorf Watt | Rümlang | Thalwil – Gattikon | Forch | Weiningen |  Kloten | Aeugst am Albis | Weiningen – Fahrweid | Hedingen | Bassersdorf – Baltenswil | Oberrieden | Volketswil – Hegnau | Arni | Greifensee | Maur | Volketswil – Zimikon | Dällikon | Bassersdorf | Wetzwil | Dietikon | Hohenrain  | Geroldswil | Rudolfstetten | Bergdietikon – Baltenschwil | Hausen am Albis | Rudolfstetten |  Kindhausen | Volketswil | Guldenen | Uster  | Bergdietikon | Egg  | Neuhaus bei Hinteregg | Aeugst am Albis | Niederhasli |  Mettmenhasli | Oberglatt | Nürensdorf | Kloten  | Gerlisberg |  Affoltern am Albis | Egg |  Lindau | Tagelswangen | Uster  |  Werrikon | Lufingen  |  Augwil | Nürensdorf  |  Birchwil | Buchs | Oberlunkhofen  |  Lunkhofen | Unterlunkhofen | Hofstetten | Berikon | Oetwil an der Limmat | Illnau | Bülach | Moosburg | Nürensdorf |  Effretikon | Dänikon | Dägerlen | Wil |  Widen | Schneisingen  | Widen bei Schneisingen | Horgenberg | Jonen | Meilen |  Breite |  Riedikon | Winkel | Volketswil  |  Gutenswil | Zufikon | Niederglatt |  Ottenbach | Käpfnach | Lufingen | Eschikon | Spreitenbach | Dielsdorf | Hüttikon | Mettmenstetten – Dachlissen | Rifferswil | Egg – Langwies bei Egg | Obfelden | Hausen am Albis |  Albisbrunn | Oberembrach | Sihlbrugg Station | Rottenschwil | Regensberg | Bellikon | Sihlbrugg | Bremgarten | Grafstal | Freudwil | Kleinikon | Bachenbülach | Mettmenstetten | Ottenbach  |  Rickenbach |  |Emmat | Eggenwil | Boppelsen |  Nossikon | Hermetschwil-Staffeln |  Winterberg | Vollikon | Brütten | Mönchaltorf | Neerach  | Riedt  | Steinmaur – Niedersteinmaur |  Kyburg  | Ettenhausen  | Billikon | Otelfingen | Höri | Würenlos | Uetikon am See  |  Sünikon |  Kemptthal | Höri  |  Endhöri | Wädenswil  |  Au |  Arn | Kappel am Albis |  Embrach | Steinmaur | Wermatswil | Höri  | Niederhöri | Fehraltorf | Künten | Mettmenstetten – Rossau | Knonau – Uttenberg |  Eschenmosen | Aristau  |  Birri | Neerach | Remetschwil | Pfäffikon | Merenschwand  |  Unterrüti | Knonau | Maschwanden | Schöfflisdorf | Hochfelden | Remetschwil – Busslingen | Merenschwand | Russikon – Rumlikon | Winterthur  |  Dättnau | Bünzen  |  Waldhäusern | Baar | Oetwil am See | Bünzen | Oberrohrdorf | Männedorf | Baar | Hirzel | Schleinikon | Fischbach | Göslikon | Oberweningen | Neuenhof | Niederrohrdorf – Vogelrüti | Stetten | Pfungen | Seegräben | Bülach  | Seegräben  | Niederwil  | Gnadenthal | Gossau | Oberrohrdorf – Staretschwil | Waltenschwil | Muri | Rorbas | Wald – Hubwies | Winterthur | Russikon | Niederwil | Weisslingen – Theilingen | Kyburg | Stadel  |  Neuheim | Weisslingen | Pfäffikon | Winterthur | Russikon  |  Wilhof bei Russikon | Dättlikon | Cham – Niederwil bei Cham | Niederrohrdorf | Cham  | Heiligkreuz | Wädenswil | Baar |  Blickensdorf | Hirzel – Spitzen | Boswil | Oetwil am See  |  Willikon | Freienstein | Teufen  |  Freienstein | Merenschwand  |  Benzenschwil | Niederwil  |  Nesselnbach | Wädenswil  |  Herrlisberg  | Bachs | Stäfa | Uelikon | Mühlau | Kallern |  Brünggen | Wetzikon  |  Medikon | Niederweningen |  Irgenhausen | Grüningen | Binzikon | Steinhausen | Wettingen | Beinwil  |  Wallenschwil | Stadel  |  Windlach | Zell  |  Weissenthal | Russikon – Madetswil | Stein |  Grüt | Weisslingen  |  Dettenried |  Büelisacker |  Gossau  |  Ottikon | Fislisbach | Russikon  | Tägerig | Wohlen | Weisslingen  |  Neschwil | Le Chenit  |  Orient |  Redlikon | Neftenbach | Grüningen  |  Itzikon | Cham |  Hagendorn | Freienstein-Teufen – Teufen | Rüstenschwil | Geltwil  |  Isenbergschwil |  Kollbrunn | Buttwil |  Oberwetzikon | Veltheim | Ehrendingen | Sins  |  Reussegg | Pfäffikon  | Auslikon | Stadel  | Raat bei Windlach | Ennetbaden | Russikon  |  Gündisau | Beinwil – Winterschwil | Mellingen | Uezwil | Buch am Irchel | Anglikon | Büttikon | Hittnau – Isikon | Baden | Menzingen – Edlibach | Winterthur  |  Iberg | Geltwil | Schneisingen | Beinwil – Beinwil | Glattfelden | Wildberg – Ehrikon | Dättwil | Stäfa – Kehlhof | Winterthur – Gotzenwil | Zell – Rikon im Tösstal | Berg am Irchel  |  Gräslikon | Hombrechtikon | Menzingen | Obersiggenthal | Wetzikon – Kempten | Hittnau | Wohlenschwil | Cham | Baden – Rütihof | Hägglingen | Wohlenschwil – Büblikon | Freienwil | Auw | Glattfelden  |  Zweidlen | Beinwil – Wiggwil | Seuzach – Oberohringen | Beinwil – Brunnwil | Seuzach  | Ohringen | Neftenbach  |  Aesch | Obersiggenthal   | Oberlangenhard | Unterlangenhard |  Wetzikon  |  Oberkempten | Wildberg | Herschmettlen | Weiach | Richterswil | Wila  | Schalchen |  Uerikon | Aadorf  |  Ettenhausen | Richterswil  | Samstagern | Villmergen | Hinwil – Erlosen | Sins | Villmergen – Hilfikon | Bettwil | Obersiggenthal | Neftenbach – Hünikon | Sins – Meienberg | Dottikon | Seuzach  |  Unterohringen | Buchberg | Cham  | Kemmatten | Winterthur  | Eidberg | Berg am Irchel | Winterthur – Oberwinterthur | Baar – Allenwinden |  Rämismühle |  Langenhard | Wetzikon – Emmetschloo | Siglistorf | Bäretswil – Adetswil | Eglisau | Sarmenstorf | Schongau | Lengnau | Schlatt  |  Nussberg | Obersiggenthal – Nussbaumen | Sins – Alikon | Hünenberg |  Menzingen – Bostadel | Birrhard | Winterthur – Hegi |  Flaach | Freienbach – Bächau | Rüdlingen | Bubikon – Wolfhausen | Hütten | Menzingen – Finstersee | Dintikon | Freienbach – Bäch | Hettlingen | Wollerau | Hombrechtikon  |  Feldbach | Volken | Fisibach | Hohentengen am Hochrhein  |  Herdern | Hitzkirch – Müswangen | Winterthur – Ricketwil | Schongau – Niederschongau | Seuzach | Fahrwangen | Winterthur – Reutlingen | Mägenwil | Kaiserstuhl | Wila | Wislikofen  |  Mellstorf | Bauma – Saland | Bubikon | Dorf | Dorf – Goldenberg | Hinwil | Birmenstorf | Freienbach  |  Wilen bei Wollerau | Sins – Aettenschwil | Unterägeri – Neuägeri | Elsau – Rümikon | Hendschiken | Henggart | Elsau – Räterschen | Obersiggenthal  | Kirchdorf |  Lettenberg | Bäretswil | Mettauertal | Schlatt  | Unterschlatt | Elsau – Tollhausen | Turbenthal | Schlatt – Waltenstein | Hohentengen am Hochrhein – Günzgen | Bauma – Blitterswil | Bäretswil – Neuthal bei Bäretswil | Mülligen | Bauma – Bliggenswil | Wila – Tablat | Hitzkirch – Hämikon | Zug  | Othmarsingen | Freienbach | Turgi – Wil bei Turgi | Hinwil – Ringwil | Meisterschwanden | Risch  |  Holzhäusern | Wislikofen | Brunegg | Ammerswil | Meisterschwanden  |  Tennwil | Zug | Zugerberg | Humlikon | Rümikon | Oberrüti | Wasterkingen  | Winterthur  |  Frauenfeld  | Rapperswil  |  Genf  | Lenzburg  |  | Pfäffikon |Glattzentrum | Spreitenbach |Aargau |Aarau |Frauenfeld |Glattbruck |St. Gallen |Schwyz |Schindelegi |Altendorf