Botox Zürich

Sitemap Lexikon

VelaShape gegen Cellulite

VelaShape ist eine nicht-invasive Behandlung gegen Cellulite, die die Kombination von Infrarotlicht, Bipolarfrequenzenergie und Vakuummassage verwendet, um das Erscheinungsbild von Cellulite zu reduzieren. Die Behandlung soll die Durchblutung verbessern und das Fettgewebe unter der Haut glätten, was zu einer Verbesserung des Hautbildes führt.

VelaShape ist eine nicht-invasive ästhetische Behandlungsmethode zur Reduzierung von Cellulite. Durch die Kombination von Infrarotlicht, bipolaren Radiofrequenzwellen und Vakuummassage zielt VelaShape darauf ab, das Erscheinungsbild von Cellulite zu verbessern, die Hautstraffung zu fördern und die Kontur des Körpers zu formen. Die Infrarotlicht- und Radiofrequenzenergie erwärmen das Gewebe in den tieferen Hautschichten, was zu einer Zunahme der Stoffwechselaktivität und der Kollagenproduktion führt. Gleichzeitig wird durch die Vakuummassage die Durchblutung verbessert und die Lymphdrainage angeregt, was zur Entfernung von Toxinen und überschüssiger Flüssigkeit aus dem Gewebe beiträgt. VelaShape kann eine effektive Lösung für Personen sein, die mit Cellulite und Hautunregelmäßigkeiten kämpfen und nach einer nicht-chirurgischen Methode zur Verbesserung ihres Erscheinungsbildes suchen. Vor der Behandlung ist eine gründliche Beratung mit einem Facharzt für ästhetische Medizin ratsam, um die Eignung des Patienten zu bewerten und die Erwartungen zu besprechen.

Botox Zürich
Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]