HOME > Lexikon > Lexikon: Platysma
Botox Zürich

Sitemap Lexikon

Platysma

Der Platysma-Muskel ist ein flacher Muskel im Halsbereich, der von der Brust bis zum Kiefer verläuft. Im Alter kann sich der Platysma-Muskel absenken und schlaffe Haut am Hals und am Kinn verursachen. Eine Platysmaplastik ist ein kosmetischer Eingriff, bei dem der Muskel gestrafft wird, um ein jüngeres und strafferes Aussehen im Halsbereich zu erreichen.

Die Platysma-Straffung in der ästhetischen Medizin zielt darauf ab, Falten im Halsbereich zu glätten. Dabei wird das Platysma-Muskelband, das für das Auftreten von Halsfalten verantwortlich ist, gestrafft, um eine straffere und jugendlichere Hauterscheinung zu erzielen. Eine alternative Methode zur Behandlung von Halsfalten ist die Unterspritzung mit Botulinumtoxin, bekannt als Botox®, ein Muskelrelaxans, das die Bildung von Falten reduziert und zu einem glatteren Hautbild führen kann.

Botox Zürich
Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]