Botox Zürich

Sitemap Lekikon

Nachzugsfalten

Nachzugsfalten, auch bekannt als dynamische Falten, sind Falten, die durch wiederholte Bewegungen der Gesichtsmuskulatur entstehen. Sie treten besonders in Bereichen auf, in denen die Haut beim Lächeln, Stirnrunzeln oder Zusammenziehen der Augenmuskulatur beansprucht wird. Zu den häufigsten Nachzugsfalten gehören die Zornesfalten zwischen den Augenbrauen, die Stirnfalten und die Krähenfüße um die Augen. Diese Falten können im Laufe der Zeit tiefer und sichtbarer werden. Die Behandlung von Nachzugsfalten kann mit Botulinumtoxin-Injektionen oder anderen kosmetischen Verfahren erfolgen, um die Aktivität der Muskeln zu reduzieren und das Erscheinungsbild der Falten zu glätten.

Nachzugsfalten, auch bekannt als Mimikfalten, sind Falten, die sich ganz natürlich durch die mechanische Belastung der Haut bilden. Sie entstehen, wenn wir täglich unsere Gesichtsmuskulatur je nach Stimmung und Aktivität bewegen. Diese Falten sind Ausdruck unserer Mimik und können sich im Laufe der Zeit vertiefen, insbesondere in Bereichen wie um die Augen, Stirn oder den Mund. Mimikfalten sind ein normaler Bestandteil des Alterungsprozesses und können je nach individuellen Genetik und Lebensstil variieren.

Botox Zürich
Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]