Botox Zürich

Sitemap Lekikon

Mundwinkelfalten

Mundwinkelfalten sind Falten, die sich von den Mundwinkeln ausbreiten und oft als «Lachfalten» bezeichnet werden. Sie entstehen durch den natürlichen Alterungsprozess, aber auch durch Sonnenschäden, Rauchen oder wiederholtes Zusammenpressen der Lippen.

Die Therapie von Nasolabial- und Mundwinkelfalten ist ein häufiges Anliegen in der ästhetischen Medizin und bietet verschiedene Ansätze:

  • Hyaluronsäure-Filler: Eine beliebte Methode ist die gezielte Injektion von Hyaluronsäure-Fillern in diese Falten, um Volumen hinzuzufügen und sie von innen heraus zu glätten. Dies führt zu einem jugendlicheren Erscheinungsbild und bietet natürliche Ergebnisse.
  • Botulinumtoxin (Botox®): Oft wird Botulinumtoxin verwendet, um die Muskeln um den Mund zu entspannen und so die Falten zu glätten. Botox ist vor allem für dynamische Falten geeignet, die durch Muskelbewegungen verursacht werden.
  • Lasertherapie und Hautverjüngungsverfahren: Diese Techniken stimulieren die Kollagenproduktion und verbessern die Hautstruktur, was zu einer Verminderung der Falten führt.
  • Chemische Peelings: Sie tragen die oberste Hautschicht ab und fördern die Hauterneuerung, um das Erscheinungsbild der Falten zu verbessern und eine glattere Haut zu erzielen.

Die Wahl der Behandlung hängt von Faktoren wie Faltenausprägung, Hautzustand und individuellen Vorlieben ab. Eine gründliche Beratung mit einem erfahrenen Facharzt für ästhetische Medizin ist vor der Entscheidung für eine Therapie unerlässlich, um die beste Option zu finden und Risiken zu besprechen.

Botox Zürich
Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]