HOME > Lexikon > Lexikon: Hängender Po & Gesäßstraffung
Botox Zürich

Sitemap Lexikon

Hängender Po & Gesäßstraffung

Ein hängender Po bezieht sich auf eine Situation, bei der die Gesäßpartie an Straffheit und Festigkeit verloren hat und eine schlaffere, herabhängende Form annimmt. Die Gesäßstraffung ist ein kosmetischer Eingriff, der darauf abzielt, die Form und Straffheit des Pos zu verbessern. Dies kann durch verschiedene Techniken wie Fettabsaugung, Straffungsoperationen oder die Verwendung von Implantaten oder Füllstoffen erreicht werden. Das Ziel der Gesäßstraffung ist es, einen runderen, festeren und ästhetisch ansprechenden Po zu formen.

Schlaffe Haut am Po kann verschiedene Ursachen haben, darunter Gewichtsschwankungen, Alterung und genetische Veranlagung. Um diesem Problem entgegenzuwirken, gibt es verschiedene Maßnahmen in der ästhetischen Medizin. Dazu gehören Methoden wie die Fettabsaugung oder die Straffung der Haut durch chirurgische Eingriffe wie das Bodylift. Diese Behandlungen können dazu beitragen, die Elastizität der Haut zu verbessern und ein strafferes, jugendlicheres Erscheinungsbild zu erzielen. Es ist jedoch wichtig, sich von einem Facharzt beraten zu lassen, um die geeignete Behandlungsoption für individuelle Bedürfnisse zu finden. Darüber hinaus ist eine gesunde Lebensweise mit ausgewogener Ernährung und regelmäßiger körperlicher Aktivität wichtig, um die Ergebnisse zu erhalten und die Hautgesundheit insgesamt zu fördern.

Botox Zürich
Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]