Botox Zürich

Sitemap Lekikon

Achselschweiss- Hyperhidrosis

In der Medizin wird übermäßiges Schwitzen unter den Armen als Hyperhidrosis axillae bezeichnet. Diese Erkrankung kann mit Botulinumtoxin  behandelt werden. Achselschweiß und übermäßiges Schwitzen unter den Armen können unangenehm und peinlich sein. Hier sind einige Fakten und Tipps, die Ihnen helfen können:

Schweiß ist ein natürlicher Kühlmechanismus des Körpers, der dabei hilft, die Körpertemperatur zu regulieren.

Übermäßiges Schwitzen unter den Armen wird auch als Axilläre Hyperhidrose bezeichnet. Diese kann durch verschiedene Faktoren wie Vererbung, hormonelle Veränderungen, Stress, Angstzustände, bestimmte Medikamente und Erkrankungen wie Diabetes und Schilddrüsenprobleme verursacht werden.

Es gibt mehrere Behandlungsmöglichkeiten für übermäßiges Schwitzen unter den Armen, darunter topische Antitranspirantien, Iontophorese, Botulinumtoxin-Injektionen und in schweren Fällen chirurgische Eingriffe.

Natürliche Methoden können auch helfen, das Schwitzen unter den Armen zu reduzieren. Dazu gehören das regelmäßige Tragen von lockerer Kleidung, die Vermeidung von scharfen und würzigen Lebensmitteln, die Verwendung von Baumwollkleidung und die Vermeidung von Deodorants, die Alkohol und Aluminium enthalten.

Um das Auftreten von Achselschweiß zu verhindern, sollten Sie täglich duschen und trockene Kleidung tragen. Es gibt auch spezielle Kleidungsstücke und Accessoires, die das Schwitzen unter den Armen reduzieren können. Es ist wichtig zu beachten, dass übermäßiges Schwitzen unter den Armen ein häufiges Problem ist und viele Menschen betroffen sind. Wenn du darunter leidest, solltest du nicht zögern, deinen Arzt aufzusuchen, um eine geeignete Behandlung zu finden.

Weitere Infos über BOTULINUMTOXIN ALS THERAPIE GEGEN HYPERHIDROSE (EXESSIVES SCHWITZEN)

SW BEAUTYBAR

Löwenstrasse 43
8001 Zürich, Schweiz
Phone: +41 43 437 07 12
Email: info@swbeautybar.ch
Botox Zürich
Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]