WIE MAN DIE HALTBARKEIT VON BOTOX® UND HYALURONFILLER VERLÄNGERT
0 (0)

Medizinische Anwendungen Botox

Die Wirkungsdauer von Botox® und Fillern kann durch mehrere Maßnahmen verlängert werden. Zum Beispiel können regelmäßige Behandlungen dazu beitragen, dass die Effekte länger anhalten. Ein gesunder Lebensstil, der ausreichend Schlaf, eine ausgewogene Ernährung und Vermeidung von Stress umfasst, unterstützt ebenfalls. Die Wahl eines erfahrenen Arztes für die Injektionen sowie die Einhaltung der empfohlenen Nachsorge und Pflegeanweisungen sind ebenfalls entscheidend.

Sw Beautybar

.

Um die Haltbarkeit von Botox® und Hyaluron Filler zu verlängern, empfiehlt es sich, die Haut vor UV-Strahlen zu schützen und Sonnencreme sowie Sonnenbrillen zu nutzen. Pflegen Sie die Haut mit Feuchtigkeitscremes und Anti-Aging-Produkten mit Retinol. Sanftes Training und eine hydratisierende Ernährung sind ebenfalls hilfreich. Rauchen vermeiden und Stress reduzieren, z.B. durch Meditation und ausreichend Schlaf.

Fazit: Um die Wirkungsdauer von Botox® und Fillern zu verlängern, sollten Maßnahmen wie Hautschutz, Pflege, sanfte Aktivitäten, Hydratation, gesunde Ernährung, Nichtrauchen sowie Entspannung und Erholung beachtet werden.

FAQ – STRATEGIEN ZUR VERLÄNGERUNG DER WIRKUNGSDAUER VON BOTOX® & FILLER

Optimale Cellulite-Behandlung in Zürich

Wie lange dauert es bis die Effekte von Botox® sichtbar werden und wie lange halten sie an?

Botox® ist eine schnelle Lösung zur Reduzierung von Falten mit sofort sichtbaren Ergebnissen. Es verleiht innerhalb weniger Tage ein jugendliches Aussehen und glättet die Haut effektiv. Die Effekte von Botox® sind temporär und halten in der Regel zwischen 3 und 4 Monaten an, bevor eine erneute Behandlung empfohlen wird.

Wie lange wirkt Botox®?

Dies variiert, aber im Allgemeinen bleibt das Ergebnis für 3-6 Monate sichtbar. Möchten Sie die Wirkungsdauer von Botox® verlängern? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie auch die Haltbarkeit von Füllstoffen optimieren können.

Die gängigen Produkte Bocouture®, Botox®, und Dysport® (bzw. ihre kleineren Verpackungseinheiten Azzalure®, Vistabel® oder Xeomin®) verhalten sich in der Haltbarkeit ähnlich. Wichtig ist die Verdünnung. Das Pulver in den Flaschen wird mit steriler Kochsalzlösung aufgelöst. Unterschiedliche Verdünnungen wirken gleich, wenn die gleiche Menge Toxin gespritzt wird. Eine höhere Verdünnung kann jedoch dazu führen, dass Patienten nicht die volle Dosis erhalten, was zu kürzerer Wirksamkeit führt. Nachspritzen sollte frühestens nach drei Monaten erfolgen, um die Bildung von Antikörpern zu vermeiden, die die Wirkung reduzieren oder aufheben könnten. Daher sollte Botulinumtoxin nicht öfter als alle drei Monate gespritzt werden.

Wie kann man die Haut nach einer Botox®-Behandlung am besten vor UV-Strahlung schützen, um die Effekte der Behandlung zu maximieren?

Nach einer Botox®-Behandlung ist es wichtig, die Haut vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen, da diese Entzündungen verstärken und die Ergebnisse der Behandlung beeinträchtigen kann. Es wird empfohlen, täglich ein Breitband-Sonnenschutzmittel mit einem SPF von mindestens 30 aufzutragen und alle zwei Stunden zu erneuern. Zusätzlich sollten bedeckende Kleidung und eine Sonnenbrille mit UV-Schutz getragen werden, besonders während der intensiven Mittagssonne zwischen 10 und 16 Uhr. Diese Maßnahmen unterstützen die Gesundheit der Haut und maximieren die Effekte der Botox®-Behandlung.

Welche Hautpflegeprodukte und Inhaltsstoffe könnten dazu beitragen, die Ergebnisse einer Botox®-Behandlung zu unterstützen und zu verlängern?

Hautpflegeprodukte können zwar nicht dieselben Ergebnisse wie Botox® erzielen, jedoch können sie die Haut stärken, die Regeneration nach Umweltbelastungen fördern und die Wirkungsdauer von Botox® verlängern. Produkte mit Inhaltsstoffen wie Retinol oder Peptiden regen die Kollagenproduktion an und sind besonders wichtig für gut hydratisierte Haut, insbesondere bei trockener Witterung. SkinMedica bietet hochwertige Anti-Aging-Behandlungen und Seren an, die diese Bedürfnisse erfüllen.

Zur Unterstützung und Verlängerung der Ergebnisse einer Botox®-Behandlung sind folgende Hautpflegeprodukte und Inhaltsstoffe hilfreich: Feuchtigkeitsspender mit Hyaluronsäure, Antioxidantien wie Vitamin C und E, Peptide zur Förderung der Hautstruktur, Retinoide zur Zellerneuerung, sowie beruhigende Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Kamille. Zusätzlich ist ein Sonnenschutz mit mindestens SPF 30 wichtig, um die Haut vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen. Vor der Anwendung neuer Produkte ist es ratsam, einen Dermatologen zu konsultieren, um mögliche Unverträglichkeiten auszuschließen.

Welche Auswirkungen können intensive körperliche Aktivitäten auf die Haltbarkeit von Botox®-Injektionen haben?

Intensive körperliche Aktivitäten wie Sprinten oder heißes Yoga können den Stoffwechsel ankurbeln und Muskelentzündungen auslösen. Diese Sportarten können dazu führen, dass Botox®-Injektionen schneller abgebaut werden, da vermehrtes Schwitzen und eine erhöhte Durchblutung die Haltbarkeit des Botulinumtoxins verringern können. Es ist wichtig, die Haut während des Trainings vor Sonneneinstrahlung zu schützen, da UV-Strahlung die Hautentzündung verstärken kann.

Welche Rolle spielt eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und Ernährung nach einer Botox®-Behandlung für die Hautgesundheit?

Nach einer Botox®-Behandlung ist es wichtig, ausreichend zu trinken, um die Hautgesundheit zu verbessern und die Elastizität zu fördern. Eine ausgewogene Ernährung mit wenig verarbeiteten Lebensmitteln und wenig Zucker unterstützt ebenfalls die Hautgesundheit, indem sie die Regeneration der Hautzellen fördert. Gesunde Fette helfen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Diese Maßnahmen sind entscheidend, um das erneute Auftreten feiner Linien zu verlangsamen und die Ergebnisse der Botox®-Behandlung zu optimieren und zu verlängern.

Wie beeinflusst das Rauchen die Hautalterung?

Rauchen beschleunigt den Prozess der Hautalterung erheblich, insbesondere durch den Abbau von Kollagen und Elastin, was zu Faltenbildung und schlaffer Haut führt, besonders im Bereich um den Mund herum. Dies führt zu einer erhöhten Notwendigkeit für Botox®-Injektionen. Rauchen verursacht zudem trockene Haut, fördert Faltenbildung um Mund und Augen, verursacht Verfärbungen und verlangsamt die Wundheilung.

Wie beeinflusst Stress die Effektivität von Botox®-Behandlungen?

Stress beeinträchtigt die Effektivität von Botox®-Behandlungen, da er zu vermehrter Muskelaktivität führen kann, insbesondere durch Gesichtsausdrücke wie Stirnrunzeln, die die Wirksamkeit der Behandlung mindern können. Techniken zur Stressbewältigung wie Meditation, sanftes Training und Entspannung können helfen, die Wirkungsdauer von Botox® zu verlängern. Zudem unterstützt ausreichender Schlaf die Regeneration der Haut und trägt zur Gesundheit bei, was wiederum die Ergebnisse der Botox®-Behandlung positiv beeinflussen kann.

Wie lange halten Filler an und welche Faktoren beeinflussen ihre Haltbarkeit?

Die Wirkdauer von Fillern variiert ähnlich wie bei Botox® und liegt typischerweise zwischen 6 und 18 Monaten, abhängig vom Produkttyp, der Injektionsstelle und individuellen Faktoren wie dem Stoffwechsel. Ein gesunder Lebensstil kann die Haltbarkeit der Filler beeinflussen, während Sonneneinstrahlung, Rauchen und Ernährung ihre Lebensdauer verkürzen können.

Hyaluronsäuren unterscheiden sich in Konzentration und Vernetzung. Ein weiteres Kriterium ist, wie gut ein Filler äußerem Druck hinsichtlich Plastizität und Elastizität standhält. Filler gleicher Konzentration und Vernetzung können sich stark unterscheiden, was das Geheimnis jedes Herstellers ist. Die Haltbarkeit bezieht sich darauf, wie lange das Ergebnis sichtbar bleibt. Manchmal sieht man kein Ergebnis mehr, obwohl der Filler noch im Gewebe ist, nur eben zerdrückt. Bei Belotero®-Fillern hält das Ergebnis einer Nasolabialfaltenbehandlung 10-14 Monate und bei müden Augen 9-12 Monate. Die Haltbarkeit kann durch Gewichtsabnahme beeinflusst werden. Lippen, die viel bewegt werden, können nach wenigen Monaten wieder wie vorher aussehen. Mit einer speziellen Kombinationstechnik erreichen wir hier stabile Ergebnisse von 6-9 Monaten.

Suchen Sie eine persönliche Beratung zu Botox® oder Filler in Zürich?

Möchten Sie zusätzliche Informationen über Botox® oder Füllstoffe erhalten? Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin bei SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen und einen maßgeschneiderten Behandlungsplan entsprechend Ihrem Lebensstil zu entwickeln. Die SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich könnte eine gute Option für ästhetische Behandlungen wie Botox® oder Filler sein. Es ist ratsam, vor der Behandlung Bewertungen zu prüfen und eine persönliche Beratung zu vereinbaren, um sicherzustellen, dass deine Bedürfnisse und Erwartungen erfüllt werden können.

Wie unterscheiden sich die Haltbarkeit und die sichtbaren Ergebnisse von Hyaluronsäure-Fillern wie Belotero® je nach Injektionsbereich und welche Faktoren können ihre Wirkungsdauer beeinflussen?

Die Haltbarkeit von Hyaluronsäure-Fillern wie Belotero® variiert je nach Konzentration, Vernetzungsgrad und ihrer Fähigkeit, äußeren Druck zu widerstehen. Die sichtbaren Ergebnisse können unterschiedlich lange anhalten, auch wenn der Filler möglicherweise noch im Gewebe vorhanden ist, aber komprimiert wirkt. Zum Beispiel bleiben Ergebnisse für Belotero®-Filler in Nasolabialfalten etwa 10-14 Monate sichtbar und für müde Augen etwa 9-12 Monate. Die Haltbarkeit kann durch Faktoren wie Gewichtsabnahme stark beeinflusst werden. Für stark beanspruchte Lippen verwende ich eine spezielle Technik, um stabile Ergebnisse für 6-9 Monate zu erzielen.

Die Haltbarkeit von Hyaluronsäure-Fillern variiert je nach Injektionsbereich: Nasolabialfalten etwa 9-12 Monate, Lippen und feine Linien 6-9 Monate, Wangen und Volumenaufbau 12-18 Monate. Einflussfaktoren wie Stoffwechsel, Injektionstechnik, Produktwahl, Lebensstil und individuelle Reaktionen spielen hierbei eine Rolle. Für optimale Behandlungsergebnisse ist eine individuelle Beratung empfehlenswert.

Welche Rolle spielt die Verdünnung bei der Wirkdauer von Bocouture®, Botox®, Dysport® oder Azzalure®, Vistabel®, Xeomin®?

Die Haltbarkeit von Botulinumtoxin-Präparaten wie Bocouture®, Botox®, Dysport®, Azzalure®, Vistabel® und Xeomin® ist ähnlich und kann durch die Verdünnung beeinflusst werden. Eine höhere Verdünnung kann dazu führen, dass das Botulinumtoxin schneller abgebaut wird und die Wirkdauer verkürzt wird, während eine weniger starke Verdünnung möglicherweise zu einer längeren Wirkdauer führt. Es wird empfohlen, alle drei Monate nachzuspritzen, um die Bildung von Antikörpern zu vermeiden, die die Wirkung reduzieren könnten. Die genaue Verdünnung und die Wirkdauer können je nach Produkt und Injektionstechnik variieren, weshalb eine präzise Dosierung und Anwendung durch einen erfahrenen Fachmann entscheidend ist.

Wie unterscheiden sich Botox®, Bocouture® und Dysport® in ihrer Wirkdauer und welche Faktoren beeinflussen die Wirksamkeit dieser Produkte bei verschiedenen Anwendungsgebieten wie Zornesfalten, Stirn und Krähenfüßen?

Die verfügbaren Botulinumtoxin-Produkte auf dem Markt, darunter Bocouture®, Botox® und Dysport®, haben eine ähnliche Wirkdauer, die von Faktoren wie der Dosierung und dem individuellen Lebensstil abhängt. Günstigere Optionen neigen oft zu einer kürzeren Wirkdauer. Die Wirkdauer von Botox® variiert je nach Anwendungsstelle: etwa 4-5 Monate für die Zornesfalte, 3-4 Monate für die Stirn und 4-5 Monate für Krähenfüße. Eine falsche Injektion ins Fettgewebe kann die Wirkdauer verkürzen, da Botulinumtoxin nur am Muskel wirkt. Produkte wie Bocouture®, die Komplexproteine enthalten, sollten mit Vorsicht verwendet werden, um eine längere Wirkdauer zu gewährleisten. Eine genaue Beratung durch einen Facharzt ist entscheidend, da Wirkungsdauer und -effizienz von Faktoren wie Dosierung, Verdünnung, Injektionstechnik und individuellen anatomischen Gegebenheiten beeinflusst werden.

Altersflecken behandeln
Wirkungsdauer von Filler und Botox® in Zürich

BLOGBEITRÄGE ZUM THEMA «DAUER DER WIRKUN VON FILLER & BOTOX®«

SW BEAUTYBAR – IHRE SCHÖNHEITSKLINIK AM LÖWENPLATZ, ZÜRICH

Besuchen Sie die SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich. Wir stehen für effektive minimalinvasive Eingriffe mit hochvernetzter Muskelrelaxans und Fille / Hyaluronsäure. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unserem Chirurgen, Herrn Dr. Gadban.

SW BEAUTYBAR

Löwenstrasse 43
8001 Zürich, Schweiz
Phone: +41 43 437 07 12
Email: info@swbeautybar.ch


Aus welchen Gebieten empfangen wir unsere Kunden aus der Schweiz?

Wir empfangen Kunden für Permanent Make up & PMU / Ombre Powder Brows / Powder Brows und alle Beauty Behandlungen aus Zürich und der gesamten Schweiz: 

Zürich | Dübendorf  |  Basel  |  Bern  | Gockhausen | Zollikon | Kilchberg | Erlenbach | Herrliberg  |  Thalwil | Horgen  | Dietlikon | Stallikon  | Sellenbüren | Uitikon  | Ringlikon | Küsnacht | Dübendorf  | Adliswil  |  Opfikon – Glattpark | Wettswil | Stallikon | Uitikon |Waldegg bei Uitikon | Zürich – Seefeld | Birmensdorf | Landikon |  Wallisellen  | Neugut  Dübendorf | Adliswil | Wangen-Brüttisellen | Wangen  | Stallikon  |  Uetliberg | Fällanden | Küsnacht | Rüschlikon |  Dübendorf | Maur | Binz | Zumikon  | Waltikon | Oberengstringen  | Engstringen | Benglen | Schlieren | Opfikon  | Glattbrugg |  Dübendorf  |  Hermikon |  Birmensdorf | Rümlang – Katzenrüti | Maur – Ebmatingen | Schwerzenbach | Bonstetten | Urdorf | Aesch | Unterengstringen – Engstringen | Dübendorf – Gfenn | Würenlos – Kloster Fahr | Regensdorf | Urdorf  | Langnau am Albis | Maur – Limberg | Islisberg | Wangen | Regensdorf Watt | Rümlang | Thalwil – Gattikon | Forch | Weiningen |  Kloten | Aeugst am Albis | Weiningen – Fahrweid | Hedingen | Bassersdorf – Baltenswil | Oberrieden | Volketswil – Hegnau | Arni | Greifensee | Maur | Volketswil – Zimikon | Dällikon | Bassersdorf | Wetzwil | Dietikon | Hohenrain  | Geroldswil | Rudolfstetten | Bergdietikon – Baltenschwil | Hausen am Albis | Rudolfstetten |  Kindhausen | Volketswil | Guldenen | Uster  | Bergdietikon | Egg  | Neuhaus bei Hinteregg | Aeugst am Albis | Niederhasli |  Mettmenhasli | Oberglatt | Nürensdorf | Kloten  | Gerlisberg |  Affoltern am Albis | Egg |  Lindau | Tagelswangen | Uster  |  Werrikon | Lufingen  |  Augwil | Nürensdorf  |  Birchwil | Buchs | Oberlunkhofen  |  Lunkhofen | Unterlunkhofen | Hofstetten | Berikon | Oetwil an der Limmat | Illnau | Bülach | Moosburg | Nürensdorf |  Effretikon | Dänikon | Dägerlen | Wil |  Widen | Schneisingen  | Widen bei Schneisingen | Horgenberg | Jonen | Meilen |  Breite |  Riedikon | Winkel | Volketswil  |  Gutenswil | Zufikon | Niederglatt |  Ottenbach | Käpfnach | Lufingen | Eschikon | Spreitenbach | Dielsdorf | Hüttikon | Mettmenstetten – Dachlissen | Rifferswil | Egg – Langwies bei Egg | Obfelden | Hausen am Albis |  Albisbrunn | Oberembrach | Sihlbrugg Station | Rottenschwil | Regensberg | Bellikon | Sihlbrugg | Bremgarten | Grafstal | Freudwil | Kleinikon | Bachenbülach | Mettmenstetten | Ottenbach  |  Rickenbach |  |Emmat | Eggenwil | Boppelsen |  Nossikon | Hermetschwil-Staffeln |  Winterberg | Vollikon | Brütten | Mönchaltorf | Neerach  | Riedt  | Steinmaur – Niedersteinmaur |  Kyburg  | Ettenhausen  | Billikon | Otelfingen | Höri | Würenlos | Uetikon am See  |  Sünikon |  Kemptthal | Höri  |  Endhöri | Wädenswil  |  Au |  Arn | Kappel am Albis |  Embrach | Steinmaur | Wermatswil | Höri  | Niederhöri | Fehraltorf | Künten | Mettmenstetten – Rossau | Knonau – Uttenberg |  Eschenmosen | Aristau  |  Birri | Neerach | Remetschwil | Pfäffikon | Merenschwand  |  Unterrüti | Knonau | Maschwanden | Schöfflisdorf | Hochfelden | Remetschwil – Busslingen | Merenschwand | Russikon – Rumlikon | Winterthur  |  Dättnau | Bünzen  |  Waldhäusern | Baar | Oetwil am See | Bünzen | Oberrohrdorf | Männedorf | Baar | Hirzel | Schleinikon | Fischbach | Göslikon | Oberweningen | Neuenhof | Niederrohrdorf – Vogelrüti | Stetten | Pfungen | Seegräben | Bülach  | Seegräben  | Niederwil  | Gnadenthal | Gossau | Oberrohrdorf – Staretschwil | Waltenschwil | Muri | Rorbas | Wald – Hubwies | Winterthur | Russikon | Niederwil | Weisslingen – Theilingen | Kyburg | Stadel  |  Neuheim | Weisslingen | Pfäffikon | Winterthur | Russikon  |  Wilhof bei Russikon | Dättlikon | Cham – Niederwil bei Cham | Niederrohrdorf | Cham  | Heiligkreuz | Wädenswil | Baar |  Blickensdorf | Hirzel – Spitzen | Boswil | Oetwil am See  |  Willikon | Freienstein | Teufen  |  Freienstein | Merenschwand  |  Benzenschwil | Niederwil  |  Nesselnbach | Wädenswil  |  Herrlisberg  | Bachs | Stäfa | Uelikon | Mühlau | Kallern |  Brünggen | Wetzikon  |  Medikon | Niederweningen |  Irgenhausen | Grüningen | Binzikon | Steinhausen | Wettingen | Beinwil  |  Wallenschwil | Stadel  |  Windlach | Zell  |  Weissenthal | Russikon – Madetswil | Stein |  Grüt | Weisslingen  |  Dettenried |  Büelisacker |  Gossau  |  Ottikon | Fislisbach | Russikon  | Tägerig | Wohlen | Weisslingen  |  Neschwil | Le Chenit  |  Orient |  Redlikon | Neftenbach | Grüningen  |  Itzikon | Cham |  Hagendorn | Freienstein-Teufen – Teufen | Rüstenschwil | Geltwil  |  Isenbergschwil |  Kollbrunn | Buttwil |  Oberwetzikon | Veltheim | Ehrendingen | Sins  |  Reussegg | Pfäffikon  | Auslikon | Stadel  | Raat bei Windlach | Ennetbaden | Russikon  |  Gündisau | Beinwil – Winterschwil | Mellingen | Uezwil | Buch am Irchel | Anglikon | Büttikon | Hittnau – Isikon | Baden | Menzingen – Edlibach | Winterthur  |  Iberg | Geltwil | Schneisingen | Beinwil – Beinwil | Glattfelden | Wildberg – Ehrikon | Dättwil | Stäfa – Kehlhof | Winterthur – Gotzenwil | Zell – Rikon im Tösstal | Berg am Irchel  |  Gräslikon | Hombrechtikon | Menzingen | Obersiggenthal | Wetzikon – Kempten | Hittnau | Wohlenschwil | Cham | Baden – Rütihof | Hägglingen | Wohlenschwil – Büblikon | Freienwil | Auw | Glattfelden  |  Zweidlen | Beinwil – Wiggwil | Seuzach – Oberohringen | Beinwil – Brunnwil | Seuzach  | Ohringen | Neftenbach  |  Aesch | Obersiggenthal   | Oberlangenhard | Unterlangenhard |  Wetzikon  |  Oberkempten | Wildberg | Herschmettlen | Weiach | Richterswil | Wila  | Schalchen |  Uerikon | Aadorf  |  Ettenhausen | Richterswil  | Samstagern | Villmergen | Hinwil – Erlosen | Sins | Villmergen – Hilfikon | Bettwil | Obersiggenthal | Neftenbach – Hünikon | Sins – Meienberg | Dottikon | Seuzach  |  Unterohringen | Buchberg | Cham  | Kemmatten | Winterthur  | Eidberg | Berg am Irchel | Winterthur – Oberwinterthur | Baar – Allenwinden |  Rämismühle |  Langenhard | Wetzikon – Emmetschloo | Siglistorf | Bäretswil – Adetswil | Eglisau | Sarmenstorf | Schongau | Lengnau | Schlatt  |  Nussberg | Obersiggenthal – Nussbaumen | Sins – Alikon | Hünenberg |  Menzingen – Bostadel | Birrhard | Winterthur – Hegi |  Flaach | Freienbach – Bächau | Rüdlingen | Bubikon – Wolfhausen | Hütten | Menzingen – Finstersee | Dintikon | Freienbach – Bäch | Hettlingen | Wollerau | Hombrechtikon  |  Feldbach | Volken | Fisibach | Hohentengen am Hochrhein  |  Herdern | Hitzkirch – Müswangen | Winterthur – Ricketwil | Schongau – Niederschongau | Seuzach | Fahrwangen | Winterthur – Reutlingen | Mägenwil | Kaiserstuhl | Wila | Wislikofen  |  Mellstorf | Bauma – Saland | Bubikon | Dorf | Dorf – Goldenberg | Hinwil | Birmenstorf | Freienbach  |  Wilen bei Wollerau | Sins – Aettenschwil | Unterägeri – Neuägeri | Elsau – Rümikon | Hendschiken | Henggart | Elsau – Räterschen | Obersiggenthal  | Kirchdorf |  Lettenberg | Bäretswil | Mettauertal | Schlatt  | Unterschlatt | Elsau – Tollhausen | Turbenthal | Schlatt – Waltenstein | Hohentengen am Hochrhein – Günzgen | Bauma – Blitterswil | Bäretswil – Neuthal bei Bäretswil | Mülligen | Bauma – Bliggenswil | Wila – Tablat | Hitzkirch – Hämikon | Zug  | Othmarsingen | Freienbach | Turgi – Wil bei Turgi | Hinwil – Ringwil | Meisterschwanden | Risch  |  Holzhäusern | Wislikofen | Brunegg | Ammerswil | Meisterschwanden  |  Tennwil | Zug | Zugerberg | Humlikon | Rümikon | Oberrüti | Wasterkingen  | Winterthur  |  Frauenfeld  | Rapperswil  |  Genf  | Lenzburg  | 

Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]