DAS PASSENDE LIFTING FÜR IHRE AUGENBRAUEN
0 (0)

ALTERNATIVEN ZUM FACELIFT IN ZÜRICH

Ihr Augenbrauen-Lifting kann individuell an Ihre Ziele angepasst werden, sei es für schnellere Heilungszeiten oder die Behandlung von Falten und hängenden Augenbrauen. Welche Art von Augenbrauen-Lifting passt zu Ihnen? In diesem Blogpost erklären die Fachärzte der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich alles, was Sie über Augenbrauen-Lifting wissen müssen. Entdecken Sie die wichtigsten Browlift-Methoden und erhalten Sie spannende Tipps rund um Ihre Augenbrauen. Hier erfahren Sie, welche Methode für Sie am besten geeignet ist. Um optimale kosmetische Ergebnisse zu erzielen und unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, nicht-chirurgische Methoden wie Muskelrelaxantien, Thermage und Hyaluron-Filler von einem Facharzt der SW BeautyBar in Zürich durchführen zu lassen.

Erzielen Sie mit einem Augenbrauen-Lift ein attraktiveres und jugendlicheres Aussehen

Die sichtbaren Zeichen des Alterns im oberen Gesichts- und Augenbrauenbereich können das Selbstvertrauen beeinträchtigen. Hauterschlaffung, feine Linien und Falten sowie hängende obere Augenlider lassen uns oft älter aussehen als wir uns fühlen.

Hängende Augenlider und Augenbrauen verleihen dem Gesicht ein müdes, trauriges und gealtertes Aussehen. Dies kann durch den natürlichen Verlust der Hautelastizität im Alter oder genetische Faktoren verursacht werden. Mit zunehmendem Alter verringert sich die Produktion von Kollagen und Elastin in unserem Körper – Proteinen, die für die Elastizität und Festigkeit der Haut verantwortlich sind. Dieser Verlust führt zu erschlaffter Haut, Volumenminderung und Faltenbildung. Besonders im oberen Gesichtsbereich zeigen sich diese Alterserscheinungen durch schlaffe Haut an den oberen Augenlidern, Krähenfüße und Stirnfalten.

Das Botox®-Augenbrauenlifting ist minimalinvasiv, entspannt gezielt Gesichtsmuskeln und hebt die Augenbrauen. Im Gegensatz dazu erfordert ein chirurgisches Lifting Schnitte, hat längere Erholungszeiten und Risiken. Botox®-Liftings halten 3-4 Monate, chirurgische Liftings 5-7 Jahre. Botox® hebt die Augenbrauen, behandelt aber keine überschüssige Haut, die eine separate Operation erfordern kann. Wegen der Risiken bevorzugen viele Patienten nicht-chirurgische Methoden wie Botox®.

Erzielen Sie mit einem Augenbrauenlift ein attraktiveres und jugendlicheres Aussehen. Unser Facharzt der SW BeautyBar bietet eine Vielzahl von Lösungen an. Das Augenbrauenlifting kann eine herabhängende Stirn und einen mürrischen Gesichtsausdruck reduzieren, indem es Stirn- und Zornesfalten glättet und die Position der Augenbrauen anhebt. Bei Falten und hängenden Augenbrauen ist eine plastische Chirurgie eine geeignete Option.

Das Augenbrauenlifting ist eine separate Behandlung im Vergleich zur Augenlidoperation oder Blepharoplastik, die ebenfalls zur Verjüngung des Gesichtsausdrucks eines Patienten eingesetzt werden kann. Es konzentriert sich auf den oberen Bereich des Gesichts, einschließlich der Stirn und der Augenbrauen. Durch das Augenbrauenlifting können Stirn- und Zornesfalten geglättet und gleichzeitig die Position der Augenbrauen im Gesicht angehoben werden. Dadurch erhalten die Patienten ein jugendlicheres und aufmerksames Aussehen.

Die Experten der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich beraten Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten des Augenbrauen-Liftings:

  • Kosmetisches Augenbrauen-Lifting: Hierbei wird die Form der Augenbrauen mittels spezieller Produkte gestaltet und gefärbt, um einen natürlichen und harmonischen Look zu erzielen.
  • Augenbrauen-Lifting mit Muskelrelaxans: Durch gezielte Injektionen wird der Muskel, der für das Anheben der Augenbrauen verantwortlich ist, entspannt, was zu einem natürlichen Anhebungseffekt führt und die Augenpartie verjüngt.
  • Augenbrauen-Fadenlifting: Bei dieser Methode werden medizinische Fäden unter die Haut eingeführt, um die Haut zu straffen und die Produktion von Kollagen anzuregen, was zu langanhaltenden Ergebnissen führt und die Augenbrauenpartie jugendlich strafft.
  • Operatives Augenbrauen-Lifting: Dies ist eine dauerhafte Lösung für hängende Augenbrauen und tiefe Falten. Durch chirurgische Eingriffe wird die Haut gestrafft und überschüssiges Gewebe entfernt, um eine langanhaltende Verjüngung zu erzielen. Für einen starken Anti-Aging-Effekt werden hauptsächlich zwei operative Eingriffe empfohlen: das operative Augenbrauen-Lifting, bei dem eine kleine Hautpartie am oberen Augenbrauenrand entfernt wird, und das Augenbrauen-Lifting durch Augenlidstraffung, bei dem überschüssige Haut am Augenlid entfernt wird, wodurch die Augenbraue straffer wird. Beide Behandlungen erfordern lediglich eine lokale Betäubung und bieten dauerhafte Ergebnisse.

Unser erfahrenes Team unter der Leitung qualifizierter Fachärzte verwendet modernste Techniken und bietet individuelle Beratung, um die optimale Lösung für Sie zu finden. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und erleben Sie die Schönheitsexpertise der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich! Der Facharzt der SW BeautyBar, ein Spezialist in Chirurgie, kombiniert nicht-chirurgische Methoden wie injizierbare Neuromodulatoren, Füllstoffe und hautstraffende Laserbehandlungen, um ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting zu erzielen und eine natürliche Verjüngung zu gewährleisten.

FAQ – Das passende Augenbrauen-Lifting

 
  1. Welche Auswirkungen hat das Absacken der Augenbrauen auf das Erscheinungsbild?
  2. Wie unterscheidet sich ein Augenbrauenlift von einer Augenlidoperation?
  3. Wie funktioniert das kosmetische Augenbrauen-Lifting?
  4. Wie funktioniert das Augenbrauen-Liftings mit Muskelrelaxans?
  5. Wie funktioniert das Augenbrauen-Fadenlifting und was sind die Vorteile des Faden-Liftings für die Augenbrauen?
  6. Welche operativen Eingriffe sind für ein Augenbrauen-Lifting geeignet?
  7. Was sind die Unterschiede zwischen nicht-chirurgischen und chirurgischen Ansätzen für Augenbrauenlifting und Verjüngungsbehandlungen?
  8. Welche Bereiche des Gesichts können mithilfe von Muskelrelaxans (Botox®) behandelt werden, um ein jugendlicheres Erscheinungsbild zu erzielen?
  9. Wie können Filler als Ergänzung zur Botox®-Behandlung dazu beitragen, die Gesichtskontur zu verbessern, ohne dass ein chirurgisches Augenbrauenlifting erforderlich ist?
  10. Welche Vorteile bietet die Thermage-Laserbehandlung für die Verbesserung des Erscheinungsbilds von schlaffen Augenlidern und überschüssiger Haut an den Augenbrauen?
  11. Wie lange dauert es normalerweise, bis die endgültigen Ergebnisse eines nicht-chirurgischen Augenbrauenlifting sichtbar werden und wie lange halten sie?
  12. Wie sieht die Nachsorge für ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting aus?
  13. Wie lange dauert die Wirkung eines nicht-chirurgischen Augenbrauenlifts an?
  14. Ist ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting sicher?
  15. Wer ist ein geeigneter Kandidat für ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting?
  16. Was sind die Vorteile eines nicht-chirurgischen Facelifts oder Liquid Facelifts?

Welche Auswirkungen hat das Absacken der Augenbrauen auf das Erscheinungsbild?

Das Absacken der Augenbrauen kann zu einem müden und verärgerten Aussehen führen. Es kann auch zu einem schwer wirkenden oberen Augenlid und einer erhöhten Faltenbildung auf der Stirn führen, was das Erscheinungsbild insgesamt älter wirken lässt.

Im Laufe der Jahre ziehen die Gesichtsmuskeln, besonders jene für das Stirnrunzeln und Lächeln, die Augenbrauen nach unten. Dadurch können die Augenbrauen mit der Zeit absacken. Dieses Absacken kann ein schwer wirkendes oberes Augenlid verursachen und dazu führen, dass es an den äußeren Ecken hängt und über den Augenwinkel hinausragt. Meine Patienten mit abgesackten Augenbrauen klagen häufig über ein müdes und verärgertes Aussehen sowie über Stirnfalten, die durch die ständige Anspannung der Stirnmuskeln entstehen, während sie versuchen, ihre abgesackten Augenbrauen zu heben.

Der Facharzt der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich verwendet eine Kombination aus nicht-chirurgischen Methoden wie injizierbaren Neuromodulatoren, Filler, Botulinumtoxin und hautstraffenden Laserbehandlungen, um ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting zu erzielen und eine natürlich aussehende Verjüngung zu gewährleisten.

Wie unterscheidet sich ein Augenbrauenlift von einer Augenlidoperation?

Ein Augenbrauenlift hebt die Augenbrauen und glättet Stirnfalten, während eine Augenlidoperation überschüssige Haut am Oberlid entfernt und die Augenform korrigiert. Das Stirnlifting hebt Stirnfalten und Augenbrauen an, verleiht ein jugendliches Aussehen. Verschiedene Techniken werden je nach Patient verwendet.

Beim Augenbrauen-Lifting mit Muskelrelaxans wird der Augenbrauenmuskel beeinflusst, um die Augenbraue um bis zu 3 mm anzuheben. Optional kann Hyaluronsäure den Effekt verstärken. Der Effekt ist nach 14 Tagen sichtbar, die Wirkungsdauer beträgt 6-12 Monate.

Beim operativen Augenbrauen-Lifting werden durch einen Schnitt am oberen Augenbrauenrand oder durch Augenlidstraffung überschüssige Haut entfernt. Beide Eingriffe erfordern eine lokale Betäubung und bieten dauerhafte Ergebnisse.

Wie funktioniert das kosmetische Augenbrauen-Lifting?

Die kosmetische Augenbrauen-Behandlung bietet eine einfache Möglichkeit, die Augenbrauenform zu verändern und voluminösere Brauen zu erreichen. Beim kosmetischen Augenbrauen-Lifting werden Augenbrauenhärchen mithilfe von Lotionen und Wirkstoffen in Form gebracht, ähnlich einer Dauerwelle. Chemische Substanzen dringen ein und beeinflussen die Haarstruktur. Der Effekt hält etwa 4-8 Wochen an. Nachdem die Härchen fixiert sind, dringen die Wirkstoffe in die Haarstruktur ein und beeinflussen sie. Diese Methode eignet sich besonders für nach unten wachsende oder abstehende Brauen.



Wie funktioniert das Augenbrauen-Liftings mit Muskelrelaxans?

Nicht jeder möchte sich einer plastischen Chirurgie unterziehen, daher kann das nicht-chirurgische Augenbrauenlifting eine Lösung sein, um ein jugendliches Aussehen wiederherzustellen.

Ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting verwendet individuell angepasste kosmetische Behandlungen wie Hyaluron-Filler und Botulinumtoxin, um den Augenbrauenbereich ohne Operation oder Ausfallzeiten zu verjüngen.

Eine populäre und unkomplizierte Methode zur Verjüngung des Gesichtsausdrucks ist das Augenbrauen-Lifting durch gezielte Injektion von Botulinumtoxin (Muskelrelaxans). Beim Augenbrauen-Lifting mit Muskelrelaxans werden biologische Muskelrelaxantien punktuell injiziert. Optional kann dieser Effekt durch die Zugabe von Hyaluronsäure verstärkt werden. Diese beeinflussen den Augenbrauenmuskel, heben die Augenbraue um bis zu 3 mm und können optional durch Hyaluronsäure verstärkt werden. Der Effekt ist nach maximal 14 Tagen sichtbar und hält etwa 6-12 Monate an.

Lippen aufspritzen Zürich
Augenbrauen-Lifting mit Muskelrelaxans in der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich

Wie funktioniert das Augenbrauen-Fadenlifting und was sind die Vorteile des Faden-Liftings für die Augenbrauen?

Eine gängige Alternative zu Injektionen ist das Fadenlifting für die Augenbrauen. Dabei straffen medizinische Fäden unter der Haut die hängende Augenbrauenpartie durch medizinische Fäden unter der Haut. Dies fördert zudem die Kollagenproduktion und hält die Haut langfristig straff. Die Fäden mit Widerhaken stimulieren die Kollagenneubildung und bieten bis zu 24 Monate Straffung, bevor sie sich nach etwa 12 Monaten auflösen. Der Effekt hält bis zu 24 Monate an, da sich die Fäden nach 12 Monaten selbst auflösen. PDO-Fäden erfordern keine Schnitte oder Einschnitte, sondern werden nur injiziert. Sie bringen weder die Kosten, die Ausfallzeit noch die Komplikationen einer Operation mit sich. Dennoch können sie ähnlich drastische Ergebnisse erzielen wie eine Operation!

Welche operativen Eingriffe sind für ein Augenbrauen-Lifting geeignet?

Chirurgische Augenbrauenlifts waren früher beliebt, um die Augenbrauen anzuheben. Es gibt verschiedene Methoden wie das endoskopische, temporäre oder direkte Augenbrauenlifting. Das endoskopische Verfahren ist üblich: Kleine Schnitte über dem Haaransatz werden gemacht, ein Rohr mit Licht und Kamera eingeführt, um die Gewebe zu sehen, die dann angehoben und verankert werden. Dieser Eingriff ist invasiv, hat eine lange Erholungszeit und hält nur etwa 5-7 Jahre. Viele bevorzugen nicht-chirurgische Optionen für ein natürlicheres, jugendlicheres Aussehen ohne Ausfallzeit.

Stark herabhängende Augenlider und Augenbrauen verleihen dem Gesicht schnell ein müdes, trauriges und älteres Aussehen. Dies kann durch den natürlichen Verlust der Hautelastizität im Alter oder durch genetische Faktoren bedingt sein. Für einen starken Anti-Aging-Effekt stehen zwei Hauptmethoden des operativen Augen-Liftings zur Verfügung:

Für ein Augenbrauen-Lifting sind zwei operative Eingriffe geeignet: das operative Augenbrauen-Lifting und das Augenbrauen-Lifting durch Augenlidstraffung. Mögliche Ursachen für stark herunterhängende Augenlider und Augenbrauen sind der natürliche Verlust der Hautelastizität im Alter oder eine genetische Veranlagung.

  1. Operatives Augenbrauen-Lifting: Hierbei wird durch einen Schnitt am oberen Augenbrauenrand eine kleine Hautpartie entfernt, um die Augenbrauen zu straffen.
  2. Augenbrauen-Lifting durch Augenlidstraffung: Überschüssige Haut am Augenlid wird entfernt, wodurch die Augenbrauen automatisch angehoben und gestrafft werden.

Beide Verfahren werden unter lokaler Betäubung durchgeführt und bieten dauerhafte Ergebnisse. Zusätzliche Vorteile können durch eine individuelle Beratung und Anpassung der Methoden an die spezifischen Bedürfnisse und anatomischen Gegebenheiten des Patienten erreicht werden.

Was sind die Unterschiede zwischen nicht-chirurgischen und chirurgischen Ansätzen für Augenbrauenlifting und Verjüngungsbehandlungen?

Es ist entscheidend, den Unterschied zwischen nicht-chirurgischen und chirurgischen Ansätzen für Augenbrauenlifting und Verjüngungsbehandlungen zu verstehen. Während nicht-chirurgische Methoden wie Botulinumtoxin, dermale Füllstoffe und Thermage verwendet werden, um die Augenbrauen zu heben und die Haut zu straffen, können sie überschüssige Haut nicht entfernen, was nur durch eine Operation möglich ist. Chirurgische Eingriffe sind teuer, erfordern eine längere Erholungszeit und bergen Risiken. Daher sind nicht-chirurgische Optionen aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit und geringeren Ausfallzeiten beliebt. Beratungen bei Dr. Facharzt der SW BeautyBar am Löwenplatz umfassen eine Bewertung und persönliche Empfehlungen für effektive, langanhaltende und natürliche Ergebnisse.

Welche Bereiche des Gesichts können mithilfe von Muskelrelaxans (Botox®) behandelt werden, um ein jugendlicheres Erscheinungsbild zu erzielen?

Wie kann Muskelrelaxans zur Behandlung dynamischer Gesichtsfalten eingesetzt werden? Welche Muskelkontraktionen führen zu diesen Falten? Warum ist Botox® ein bevorzugtes Verfahren für die Faltenbehandlung? Wie funktioniert die Wirkungsweise von Muskelrelaxans auf die betroffenen Muskeln im Gesicht? Welche Bereiche des Gesichts können mit Muskelrelaxans behandelt werden, um ein jugendlicheres Aussehen zu erzielen? Wie kann ein erfahrener Injektor wie der Facharzt der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich bei der Erzielung optimaler Verjüngungsergebnisse helfen?

Wie können Filler als Ergänzung zur Botox®-Behandlung dazu beitragen, die Gesichtskontur zu verbessern, ohne dass ein chirurgisches Augenbrauenlifting erforderlich ist?

Hyaluron-Filler sind eine effektive Ergänzung zur Behandlung mit Muskelrelaxans, da sie altersbedingten Volumenverlust rückgängig machen und die Gesichtskontur verbessern können. Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenproduktion ab, was zu hohlen Bereichen führt, die Falten und Linien betonen. Filler bieten eine Lösung, indem sie das Volumen der Haut wiederherstellen und ein jugendlicheres Aussehen verleihen, ohne dass ein chirurgisches Augenbrauenlifting erforderlich ist. Verschiedene Arten von Filler, wie Juvederm Voluma, Restylane und Sculptra, können in Kombination mit Muskelrelaxans (Botulinumtoxin) für optimale Ergebnisse eingesetzt werden. Bei einer Beratung in unserer Facharztpraxis der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich kann bestimmt werden, welcher Filler am besten für Ihre individuellen Bedürfnisse und ästhetischen Ziele geeignet ist.

Falls Sie eine nicht-invasive Methode suchen, um das Erscheinungsbild von schlaffen Augenlidern und überschüssiger Haut an den Augenbrauen zu verbessern und lang anhaltende, natürliche Ergebnisse zu erzielen, ist die Thermage-Laserbehandlung eine der am häufigsten empfohlenen kosmetischen Verfahren. Thermage nutzt Radiofrequenztechnologie, um die körpereigene Produktion von Kollagen zu stimulieren, was letztendlich zu strafferer Haut führt, ohne dass eine Operation erforderlich ist. Kollagen ist ein natürlich vorkommendes Protein in der Haut, das zur Elastizität, Festigkeit und einem insgesamt jugendlicheren Aussehen beiträgt.

Welche Vorteile bietet die Thermage-Laserbehandlung für die Verbesserung des Erscheinungsbilds von schlaffen Augenlidern und überschüssiger Haut an den Augenbrauen?

Wenn Sie nach einer nicht-invasiven Methode suchen, um das Aussehen von hängenden Augenlidern und überschüssiger Haut an den Augenbrauen zu verbessern und langanhaltende, natürliche Ergebnisse zu erzielen, wird oft die Thermage-Laserbehandlung empfohlen. Thermage verwendet Radiofrequenztechnologie, um die natürliche Kollagenproduktion der Haut zu stimulieren, was letztendlich zu strafferer Haut führt, ohne dass eine Operation erforderlich ist. Kollagen ist ein natürliches Protein in der Haut, das zur Elastizität, Festigkeit und einem jugendlichen Erscheinungsbild beiträgt.

Wie lange dauert es normalerweise, bis die endgültigen Ergebnisse eines nicht-chirurgischen Augenbrauenlifting sichtbar werden und wie lange halten sie?

Ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting kann häufig innerhalb eines einzigen Praxisbesuchs durchgeführt werden. Während Ihrer ersten Konsultation mit dem Facharzt der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich werden Ihre ästhetischen Ziele besprochen, während er sich auf Ihre Hauptanliegen konzentriert und eine gründliche Bewertung der Augenbrauenregion vornimmt. Normalerweise können Botox® und Juvederm sicher am selben Termin von qualifiziertem medizinischem Fachpersonal verabreicht werden. Es könnte jedoch eine Wartezeit von zwei Wochen erforderlich sein, um die Ergebnisse von Botox® zu beurteilen, bevor Dermal Filler injiziert werden. Vor dem Termin kann eine Betäubungscreme aufgetragen und medizinische Fotos zur Überwachung des Fortschritts aufgenommen werden. Nach der Injektion von Botox® und Juvederm können Patienten sofort ihre normalen Aktivitäten wieder aufnehmen. Die endgültigen kosmetischen Ergebnisse sind normalerweise innerhalb von zwei Wochen sichtbar und halten für Botox® etwa vier Monate und für Dermal Filler zwischen sechs Monaten und einem Jahr. Bei der Planung der Behandlungen arbeitet der Facharzt der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich eng mit Ihren individuellen Bedürfnissen und Zielen zusammen.

Wie sieht die Nachsorge für ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting aus?

Botox®, Filler und Thermage sind allesamt nicht-invasive Behandlungen, weshalb sie keiner Ausfallzeit oder Erholungszeit bedürfen. Sie können daher direkt nach dem Eingriff zu Ihren gewohnten Aktivitäten zurückkehren. Dennoch empfiehlt der Facharzt der SW BeautyBar in Zürich, intensive körperliche Betätigung oder starke Hitzeexposition in den ersten 48 Stunden nach den Behandlungen zu vermeiden.

Nach jeder Behandlung ist es wichtig, auf Blutverdünner wie Advil oder Aspirin zu verzichten, um das Risiko von Blutergüssen oder Schwellungen an der Injektionsstelle zu minimieren. Falls Sie dazu neigen, können Sie drei bis vier Tage vor Ihrem Termin Arnika-Tabletten einnehmen, um Blutergüssen vorzubeugen oder ihre Heilung zu beschleunigen. Arnika, ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, fördert die Heilung von Blutergüssen. Patienten können nach den Injektionen einige milde Nebenwirkungen wie Schwellungen oder Rötungen an der Injektionsstelle erleben, doch diese klingen in der Regel schnell von selbst ab.

Wie lange dauert die Wirkung eines nicht-chirurgischen Augenbrauenlifts an?

Die Ergebnisse eines nicht-chirurgischen Augenbrauenlifts sind nicht permanent. Normalerweise hält ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting mit Botox® drei bis vier Monate. Für diejenigen, die sowohl Botox®- als auch Dermal Filler-Injektionen erhalten, ist zu beachten, dass Botox® temporärer ist als Hyaluronsäure-Füller wie Juvederm. Daher kann eine Auffrischung mit Botox® erforderlich sein, um konsistente Ergebnisse zu erzielen. Hyaluronsäure-Dermalfiller zeigen sofortige Ergebnisse und können je nach spezifischem Füller sechs Monate bis zu einem Jahr anhalten. Sculptra-Injektionen bieten Ergebnisse für bis zu zwei Jahre, während Thermage-Behandlungen bis zu zwei Jahre wirksam sein können.

Ist ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting sicher?

Die Verfahren, die in einem nicht-chirurgischen Augenbrauenlifting verwendet werden, sind äußerst sicher und haben nur wenige Risiken und Nebenwirkungen. Diese Verfahren umfassen in der Regel Neuromodulator-Injektionen wie Botox®, Dermal Filler und Thermage-Radiofrequenzbehandlungen. Es gibt keine Ausfallzeit, und Sie können sofort nach der Behandlung Ihre üblichen Aktivitäten wieder aufnehmen. Mögliche Nebenwirkungen wie leichte Schwellungen oder Blutergüsse klingen normalerweise schnell ab. Zur Minimierung des Risikos sollten Sie zwei Wochen vor den Behandlungen auf Blutverdünner wie Advil, Aspirin oder andere verzichten.

Um sicherzustellen, dass Ihr nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting sicher ist, ist es wichtig, es von einem erfahrenen Anbieter in einer medizinischen Einrichtung durchführen zu lassen. Facharzt der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich ist ein erfahrener Experte auf diesem Gebiet und wird Ihren individuellen Behandlungsplan sorgfältig erstellen.

Wer ist ein geeigneter Kandidat für ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting?

Ein guter Kandidat für ein nicht-chirurgisches Augenbrauenlifting ist eine Person jeden Alters, die feine Linien und Falten um die Augen bemerkt und klare Erwartungen an die Ergebnisse hat. Wenn Sie jedoch unter überschüssiger Haut leiden, kann ein chirurgisches Augenbrauenlifting die bessere Option sein.

Was sind die Vorteile eines nicht-chirurgischen Facelifts oder Liquid Facelifts?

Nicht nur ist ein nicht-chirurgisches Facelift oder Liquid Facelift eine wirksame Methode zur Gesichtsverjüngung, sondern auch die erhöhte Zugänglichkeit nicht-chirurgischer Verfahren ermöglicht es mehr Patienten, langanhaltende und natürliche Ergebnisse für ein jugendlicheres Aussehen zu erzielen und zu erhalten. Um maximale Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten und potenzielle unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, ist es entscheidend, dass nicht-chirurgische kosmetische Verfahren stets von einem erfahrenen und kompetenten Facharzt für Chirurgie durchgeführt werden.

Botulinumtoxin Behandlung SW BeautyBar
Kostenlose Beratung für ein Augenbrauen Lifting bei der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich

SW BEAUTYBAR

Löwenstrasse 43
8001 Zürich, Schweiz
Phone: +41 43 437 07 12
Email: info@swbeautybar.ch

WEITERE INFOS

Aus welchen Gebieten der Schweiz behandeln wir unsere Klienten / Patienten?

Wir empfangen Kunden für alle Beauty Behandlungen aus Zürich und der gesamten Schweiz: 

Zürich | Dübendorf  |  Basel  |  Bern  | Gockhausen | Zollikon | Kilchberg | Erlenbach | Herrliberg  |  Thalwil | Horgen  | Dietlikon | Stallikon  | Sellenbüren | Uitikon  | Ringlikon | Küsnacht | Dübendorf  | Adliswil  |  Opfikon – Glattpark | Wettswil | Stallikon | Uitikon |Waldegg bei Uitikon | Zürich – Seefeld | Birmensdorf | Landikon |  Wallisellen  | Neugut  Dübendorf | Adliswil | Wangen-Brüttisellen | Wangen  | Stallikon  |  Uetliberg | Fällanden | Küsnacht | Rüschlikon |  Dübendorf | Maur | Binz | Zumikon  | Waltikon | Oberengstringen  | Engstringen | Benglen | Schlieren | Opfikon  | Glattbrugg |  Dübendorf  |  Hermikon |  Birmensdorf | Rümlang – Katzenrüti | Maur – Ebmatingen | Schwerzenbach | Bonstetten | Urdorf | Aesch | Unterengstringen – Engstringen | Dübendorf – Gfenn | Würenlos – Kloster Fahr | Regensdorf | Urdorf  | Langnau am Albis | Maur – Limberg | Islisberg | Wangen | Regensdorf Watt | Rümlang | Thalwil – Gattikon | Forch | Weiningen |  Kloten | Aeugst am Albis | Weiningen – Fahrweid | Hedingen | Bassersdorf – Baltenswil | Oberrieden | Volketswil – Hegnau | Arni | Greifensee | Maur | Volketswil – Zimikon | Dällikon | Bassersdorf | Wetzwil | Dietikon | Hohenrain  | Geroldswil | Rudolfstetten | Bergdietikon – Baltenschwil | Hausen am Albis | Rudolfstetten |  Kindhausen | Volketswil | Guldenen | Uster  | Bergdietikon | Egg  | Neuhaus bei Hinteregg | Aeugst am Albis | Niederhasli |  Mettmenhasli | Oberglatt | Nürensdorf | Kloten  | Gerlisberg |  Affoltern am Albis | Egg |  Lindau | Tagelswangen | Uster  |  Werrikon | Lufingen  |  Augwil | Nürensdorf  |  Birchwil | Buchs | Oberlunkhofen  |  Lunkhofen | Unterlunkhofen | Hofstetten | Berikon | Oetwil an der Limmat | Illnau | Bülach | Moosburg | Nürensdorf |  Effretikon | Dänikon | Dägerlen | Wil |  Widen | Schneisingen  | Widen bei Schneisingen | Horgenberg | Jonen | Meilen |  Breite |  Riedikon | Winkel | Volketswil  |  Gutenswil | Zufikon | Niederglatt |  Ottenbach | Käpfnach | Lufingen | Eschikon | Spreitenbach | Dielsdorf | Hüttikon | Mettmenstetten – Dachlissen | Rifferswil | Egg – Langwies bei Egg | Obfelden | Hausen am Albis |  Albisbrunn | Oberembrach | Sihlbrugg Station | Rottenschwil | Regensberg | Bellikon | Sihlbrugg | Bremgarten | Grafstal | Freudwil | Kleinikon | Bachenbülach | Mettmenstetten | Ottenbach  |  Rickenbach |  |Emmat | Eggenwil | Boppelsen |  Nossikon | Hermetschwil-Staffeln |  Winterberg | Vollikon | Brütten | Mönchaltorf | Neerach  | Riedt  | Steinmaur – Niedersteinmaur |  Kyburg  | Ettenhausen  | Billikon | Otelfingen | Höri | Würenlos | Uetikon am See  |  Sünikon |  Kemptthal | Höri  |  Endhöri | Wädenswil  |  Au |  Arn | Kappel am Albis |  Embrach | Steinmaur | Wermatswil | Höri  | Niederhöri | Fehraltorf | Künten | Mettmenstetten – Rossau | Knonau – Uttenberg |  Eschenmosen | Aristau  |  Birri | Neerach | Remetschwil | Pfäffikon | Merenschwand  |  Unterrüti | Knonau | Maschwanden | Schöfflisdorf | Hochfelden | Remetschwil – Busslingen | Merenschwand | Russikon – Rumlikon | Winterthur  |  Dättnau | Bünzen  |  Waldhäusern | Baar | Oetwil am See | Bünzen | Oberrohrdorf | Männedorf | Baar | Hirzel | Schleinikon | Fischbach | Göslikon | Oberweningen | Neuenhof | Niederrohrdorf – Vogelrüti | Stetten | Pfungen | Seegräben | Bülach  | Seegräben  | Niederwil  | Gnadenthal | Gossau | Oberrohrdorf – Staretschwil | Waltenschwil | Muri | Rorbas | Wald – Hubwies | Winterthur | Russikon | Niederwil | Weisslingen – Theilingen | Kyburg | Stadel  |  Neuheim | Weisslingen | Pfäffikon | Winterthur | Russikon  |  Wilhof bei Russikon | Dättlikon | Cham – Niederwil bei Cham | Niederrohrdorf | Cham  | Heiligkreuz | Wädenswil | Baar |  Blickensdorf | Hirzel – Spitzen | Boswil | Oetwil am See  |  Willikon | Freienstein | Teufen  |  Freienstein | Merenschwand  |  Benzenschwil | Niederwil  |  Nesselnbach | Wädenswil  |  Herrlisberg  | Bachs | Stäfa | Uelikon | Mühlau | Kallern |  Brünggen | Wetzikon  |  Medikon | Niederweningen |  Irgenhausen | Grüningen | Binzikon | Steinhausen | Wettingen | Beinwil  |  Wallenschwil | Stadel  |  Windlach | Zell  |  Weissenthal | Russikon – Madetswil | Stein |  Grüt | Weisslingen  |  Dettenried |  Büelisacker |  Gossau  |  Ottikon | Fislisbach | Russikon  | Tägerig | Wohlen | Weisslingen  |  Neschwil | Le Chenit  |  Orient |  Redlikon | Neftenbach | Grüningen  |  Itzikon | Cham |  Hagendorn | Freienstein-Teufen – Teufen | Rüstenschwil | Geltwil  |  Isenbergschwil |  Kollbrunn | Buttwil |  Oberwetzikon | Veltheim | Ehrendingen | Sins  |  Reussegg | Pfäffikon  | Auslikon | Stadel  | Raat bei Windlach | Ennetbaden | Russikon  |  Gündisau | Beinwil – Winterschwil | Mellingen | Uezwil | Buch am Irchel | Anglikon | Büttikon | Hittnau – Isikon | Baden | Menzingen – Edlibach | Winterthur  |  Iberg | Geltwil | Schneisingen | Beinwil – Beinwil | Glattfelden | Wildberg – Ehrikon | Dättwil | Stäfa – Kehlhof | Winterthur – Gotzenwil | Zell – Rikon im Tösstal | Berg am Irchel  |  Gräslikon | Hombrechtikon | Menzingen | Obersiggenthal | Wetzikon – Kempten | Hittnau | Wohlenschwil | Cham | Baden – Rütihof | Hägglingen | Wohlenschwil – Büblikon | Freienwil | Auw | Glattfelden  |  Zweidlen | Beinwil – Wiggwil | Seuzach – Oberohringen | Beinwil – Brunnwil | Seuzach  | Ohringen | Neftenbach  |  Aesch | Obersiggenthal   | Oberlangenhard | Unterlangenhard |  Wetzikon  |  Oberkempten | Wildberg | Herschmettlen | Weiach | Richterswil | Wila  | Schalchen |  Uerikon | Aadorf  |  Ettenhausen | Richterswil  | Samstagern | Villmergen | Hinwil – Erlosen | Sins | Villmergen – Hilfikon | Bettwil | Obersiggenthal | Neftenbach – Hünikon | Sins – Meienberg | Dottikon | Seuzach  |  Unterohringen | Buchberg | Cham  | Kemmatten | Winterthur  | Eidberg | Berg am Irchel | Winterthur – Oberwinterthur | Baar – Allenwinden |  Rämismühle |  Langenhard | Wetzikon – Emmetschloo | Siglistorf | Bäretswil – Adetswil | Eglisau | Sarmenstorf | Schongau | Lengnau | Schlatt  |  Nussberg | Obersiggenthal – Nussbaumen | Sins – Alikon | Hünenberg |  Menzingen – Bostadel | Birrhard | Winterthur – Hegi |  Flaach | Freienbach – Bächau | Rüdlingen | Bubikon – Wolfhausen | Hütten | Menzingen – Finstersee | Dintikon | Freienbach – Bäch | Hettlingen | Wollerau | Hombrechtikon  |  Feldbach | Volken | Fisibach | Hohentengen am Hochrhein  |  Herdern | Hitzkirch – Müswangen | Winterthur – Ricketwil | Schongau – Niederschongau | Seuzach | Fahrwangen | Winterthur – Reutlingen | Mägenwil | Kaiserstuhl | Wila | Wislikofen  |  Mellstorf | Bauma – Saland | Bubikon | Dorf | Dorf – Goldenberg | Hinwil | Birmenstorf | Freienbach  |  Wilen bei Wollerau | Sins – Aettenschwil | Unterägeri – Neuägeri | Elsau – Rümikon | Hendschiken | Henggart | Elsau – Räterschen | Obersiggenthal  | Kirchdorf |  Lettenberg | Bäretswil | Mettauertal | Schlatt  | Unterschlatt | Elsau – Tollhausen | Turbenthal | Schlatt – Waltenstein | Hohentengen am Hochrhein – Günzgen | Bauma – Blitterswil | Bäretswil – Neuthal bei Bäretswil | Mülligen | Bauma – Bliggenswil | Wila – Tablat | Hitzkirch – Hämikon | Zug  | Othmarsingen | Freienbach | Turgi – Wil bei Turgi | Hinwil – Ringwil | Meisterschwanden | Risch  |  Holzhäusern | Wislikofen | Brunegg | Ammerswil | Meisterschwanden  |  Tennwil | Zug | Zugerberg | Humlikon | Rümikon | Oberrüti | Wasterkingen  | Winterthur  |  Frauenfeld  | Rapperswil  |  Genf  | Lenzburg  |