Faltenbehandlung der Augen

Augenlidstraffung ohne OP: Nicht- oder minimal-invasive Eingriffe bieten sanfte optische Verjüngung mit wenig Aufwand und schneller Heilung. Erfahrene Fachärzte der SW BeautyBar bieten minimalinvasive Augenlidstraffung wie CO2-Laser, PRP-Therapie, Polynukleotide, Radiesse, Hyaluron Filler und vieles mehr. Wir bieten ein erfahrenes Team, modernste Technologien sowie individuelle Beratung. Vereinbaren Sie einen Termin in der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich für gratis Beratung oder Behandlung.

FAKTEN – AUGENLIDSTRAFFUNG OHNE OP IN ZÜRICH

Wollen Sie Ihre Augenpartie verjüngen und erste Zeichen der Hautalterung mildern, ohne eine Operation? Sanfte Eingriffe können Ihr Gesicht vitaler erscheinen lassen, jedoch bieten sie nicht die Langzeitwirkung einer operativen Augenlidstraffung.

Sw Beautybar

TEMPORÄRE AUGENLIDSTRAFFUNG – NICHT-OPERATIVE LÖSUNGEN FÜR EINE JUGENDLICHE AUGENPARTIE

Möchten Sie die Jugendlichkeit Ihrer Augenpartie wiederherstellen und die ersten Anzeichen der Zeit mildern, ohne sofort einen operativen Eingriff zu wählen? Die Augen gelten oft als besonders aussagekräftig und können frühzeitig Anzeichen von Alterung zeigen, wie zum Beispiel dynamische Falten durch Lächeln oder Lachen. In vielen Fällen kann eine nicht-invasive Behandlung dazu beitragen, Ihr Gesicht frischer und jugendlicher erscheinen zu lassen, ohne gleich eine Operation in Betracht ziehen zu müssen.

Lidhauterschlaffung tritt meist im höheren Alter auf, aber auch bei jüngeren Menschen unter Belastung wie Sonneneinstrahlung oder Schlafmangel. Sie betrifft sowohl Ober- als auch Unterlid, wobei Schlupflider am oberen und Tränensäcke am unteren Lid auftreten. Letztere entstehen oft durch hervortretendes Augenhöhlenfett. Schlaffe Lider können ästhetisch stören und sogar das Gesichtsfeld einengen.

Obwohl nicht-invasive oder minimal-invasive Verfahren nicht die dauerhaften Effekte einer operativen Augenlidstraffung erzielen, bieten sie dennoch vielversprechende Möglichkeiten. Unsere Behandlungsmöglichkeiten umfassen eine Vielzahl von Techniken, wie zum Beispiel minimalinvasive Injektionen mit Biostimulatoren, Radiesse oder Hyaluron, um die Augenpartie sanft zu glätten und zu straffen, sowie gezielte Laserbehandlungen. Viele Menschen empfinden Krähenfüße und Unterlidfalten als störend und denken darüber nach, einen plastischen Chirurgen aufzusuchen, um sie behandeln zu lassen. Die Glättung von Krähenfüßen mittels Injektionen und/oder Hyaluronsäure hat sich als besonders effektiv erwiesen, da erfahrene Fachärzte die Falten im äußeren Augenwinkel gezielt behandeln können, ohne die natürliche Mimik zu beeinträchtigen. Wenn Sie mit Ihrer Augenpartie unzufrieden sind und unter hängenden Augenlidern, Fältchen und schlaffer Haut leiden, könnte eine nicht-operative Augenlidstraffung eine Option sein, die sogar in der Mittagspause durchgeführt werden kann und vielversprechende Ergebnisse verspricht.

In der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich liegt unser Fokus auf Faltenbehandlungen und minimalinvasiven Schönheitsbehandlungen. Unsere Fachärzte sind auf diesem Gebiet kontinuierlich geschult und verwenden die neuesten Methoden und Technologien. Alternativ dazu bieten wir in der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich auch nicht-chirurgische Optionen wie Botox®-Behandlungen an, bekannt für ihren «Weniger ist mehr»-Ansatz.

Individueell abgestimmte Anti-Aging-Behandlungen: Neben Botox® stehen auch Hyaluron-Filler, Laserbehandlungen und chemische Peelings zur Verfügung. Nicht-operative oder minimal-invasive Eingriffe können eine sanfte optische Verjüngung der Augenpartie ermöglichen, mit minimalem Aufwand und kurzen Heilungszeiten.

Unsere Fachärzte bieten individuelle Beratung und Lösungen für Ihre Bedürfnisse. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz für optimale Ergebnisse. Falten, Vertiefungen oder Augenringe werden ausführlich besprochen und behandelt. Die Behandlung ermöglicht eine sofortige Rückkehr zu Alltagsaktivitäten und verleiht eine jugendlichere Augenpartie. Auffrischbehandlungen sind jederzeit möglich. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in der SW BeautyBar am Löwenplatz. Gerne informieren unsere Fachärzte und Kosmetikerinnen über Behandlungsoptionen. Bei Fragen oder Terminwunsch, rufen Sie uns an.

.

VORTEILE DER AUGENLIDSTRAFFUNG OHNE OP IN DER SW BEAUTYBAR

  • Ein erfahrenes Team von Fachärzten mit langjähriger Expertise in ästhetischer Medizin.
  • Modernste Technologien und hochwertige Produkte für optimale Ergebnisse.
  • Hygiene- & Qualitätsstandards auf höchstem Niveau.
  • Durch maßgeschneiderte Behandlungsmethoden wird die natürliche Augenform erhalten.
  • Persönliche Beratung und individuell angepasste Behandlungspläne.
  • Minimale Ausfallzeiten und rasche Genesung nach dem Eingriff.
  • Hohe Patientenzufriedenheit und nachweisbare Erfolge bei Faltenbehandlungen.

Möchten Sie Veränderungen rund um Ihre Augenpartie? Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungs- oder Behandlungstermin in der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich. Unsere Fachärzte stehen Ihnen zur Verfügung und beantworten gerne Ihre Fragen.

FAQ: AUGENLIDSTRAFFUNG OHNE OPERATION IN ZÜRICH

 
  1. Welche Kriterien bestimmen, ob eine nichtoperative Augenlidstraffung oder ein operativer Eingriff empfohlen wird?
  2. Welche Techniken oder Verfahren werden in der SW BeautyBar in Zürich angewendet, um eine besonders schonende Behandlung zu gewährleisten?
  3. Welche Risiken und Vorteile birgt die kombinierte Operation zur Korrektur von Tränensäcken und Schlupflidern?
  4. Welche Behandlungen bietet die SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich im Rahmen der PRP-Therapie an?
  5. Welche Faktoren würden dazu führen, dass Patienten bei der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich alternative Behandlungen für Augenfalten wählen, anstatt sich für Botox® zu entscheiden?
  6. Welche Vorteile bieten Botox®-Injektionen im Vergleich zu anderen Methoden zur Reduktion von Krähenfüßen?
  7. Wie trägt die Verwendung von Radiesse zur Hautstraffung und Volumenaufbau bei der Augenlidstraffung bei?
  8. Kann man Filler oder Botox® verwenden?
  9. Welche Nebenwirkungen und Risiken sind bei einer CO2-Laserbehandlung zur Augenlidstraffung zu erwarten und wie können sie minimiert werden?
  10. Welche kombinierten Behandlungsmethoden sind besonders wirksam und häufig sollten Auffrischungsbehandlungen durchgeführt werden?
  11. Welche Risiken sind mit Laserbehandlung, Thermage und Plasmage verbunden, insbesondere im Zusammenhang mit Behandlungen im Unterlidbereich und Tränenrinnen?
  12. Wie lange dauert es, bis die Effekte der Augenlidstraffung sichtbar werden?
  13. Wie kann man sich optimal auf eine Augenlidstraffung vorzubereiten und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen?
  14. Welche Vorteile bieten die verschiedenen Behandlungsmethoden wie Filler, Hautpflegeprodukte, Laserbehandlungen und chemische Peelings bei der Reduzierung von Tränensäcken im Vergleich zu Botox®-Injektionen?

Welche Kriterien bestimmen, ob eine nichtoperative Augenlidstraffung oder ein operativer Eingriff empfohlen wird?

Die Entscheidung hängt von Faktoren wie dem Grad der Schlaffheit, individuellen Gesundheitszuständen und persönlichen Präferenzen ab. Nichtoperative Methoden wie Laserbehandlungen können bei geringerer Schlaffheit geeignet sein, während operative Eingriffe langfristigere Ergebnisse bieten können.

In der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich führen wir Augenlidstraffungen ambulant durch, wobei wir nichtinvasive oder minimalinvasive Verfahren anwenden. Unser Ziel ist es, schlaffe oder hängende Augenlider ohne chirurgischen Eingriff zu straffen und zu glätten. Wir verwenden Filler wie Hyaluron und stärkende Skinbooster wie Polynukleotide, die mittels feiner Injektionen direkt ins Bindegewebe eingebracht werden. Zusätzlich bieten wir Faltenbehandlungen für die äußeren Augenwinkel an, um ein jugendliches Lächeln ohne Krähenfüße zu erzielen.

In schwereren Fällen empfiehlt unser Facharzt operative Verfahren zur Augenlidstraffung, da eine Tränenrinnenbehandlung mit Fillern Risiken bergen kann. Diese Verfahren führen zu einer Straffung und können die Augenbrauen- und Lidpartie sanft anheben. Zusätzlich können je nach Hautstruktur CO2-Laserbehandlungen, Fadenlifting oder PRP-Therapie sinnvoll sein. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit unseren Ärzten, um zu klären, ob eine nichtoperative Augenlidstraffung für Sie geeignet ist.

Welche Techniken oder Verfahren werden in der SW BeautyBar in Zürich angewendet, um eine besonders schonende Behandlung zu gewährleisten?

Im Bereich der Augen, Augenlider und Brauen ist das Bindegewebe und Fettgewebe besonders dünn, was zu Falten, schlaffer Haut, hängenden Lidern und Augenringen führen kann. Durch gezielte Injektionen und ergänzende Faltenbehandlungen glätten wir diese Region, wodurch ein frischerer und jugendlicherer Ausdruck entsteht. Unsere Praxis in Zürich bietet speziell schonende Behandlungen für diese Bereiche an. Die SW BeautyBar bietet hochwertige ästhetische Behandlungen. Mit nicht- oder minimal-invasiven Verfahren ermöglichen wir eine schonende optische Verjüngung mit schneller Genesung. Unsere erfahrenen Fachärzte bieten Augenlidstraffungen mit modernsten Technologien wie CO2-Laser, PRP-Therapie, Polynukleotide, Radiesse und Hyaluron-Filler. 

Welche Risiken und Vorteile birgt die kombinierte Operation zur Korrektur von Tränensäcken und Schlupflidern?

Patienten, die sich an stark ausgeprägten Tränensäcken oder Schlupflidern stören, können von einer Lidstraffung profitieren. Dabei gibt es zwei separate Behandlungen: Tränensäcke werden durch eine Unterlidstraffung und Schlupflider durch eine Oberlidstraffung korrigiert. Falls ein Patient unter beiden Problemen leidet, können beide Erscheinungen in einer einzigen Operation behoben werden. Eine Lidoperation kann die Veränderungen korrigieren, während Unterlider in einigen Fällen auch mittels Laserbehandlung behandelt werden können. Bei einer Augenlidstraffung erfolgt üblicherweise eine lokale Betäubung.

Mögliche Risiken einer kombinierten Operation zur Korrektur von Tränensäcken und Schlupflidern sind Infektionen, Blutergüsse, Schwellungen, vorübergehende Sehstörungen, asymmetrische Ergebnisse, Narbenbildung und in seltenen Fällen dauerhafte Augenprobleme wie Trockenheit oder Doppelsehen. Risiken und Komplikationen bei der Operation zur Korrektur von Tränensäcken und Schlupflidern können durch gründliche Voruntersuchungen, Auswahl eines erfahrenen Chirurgen, Beachtung medizinischer Anweisungen vor und nach der Operation, sorgfältige Nachsorge sowie realistische Erwartungen seitens des Patienten minimiert werden.

Welche Behandlungen bietet die SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich im Rahmen der PRP-Therapie an?

PRP-Therapie verwendet körpereigenes Blut zur Förderung von Heilung und Regeneration bei Verletzungen oder kosmetischen Eingriffen wie Faltenbehandlung und sanfter Augenlidstraffung ohne OP. Sie nutzt blutplättchenreiches Plasma, angereichert mit Vitaminen und Proteinen, um die Haut zu stärken. Unsere Fachärzte der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich injizieren den Cocktail minimalinvasiv, aktivieren Regeneration und Kollagenproduktion, für straffere Haut. Nebenwirkungen wie vorübergehende Schwellungen sind möglich, doch die meisten können nach ein bis zwei Tagen ihren normalen Aktivitäten nachgehen.

Welche Faktoren würden dazu führen, dass Patienten bei der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich alternative Behandlungen für Augenfalten wählen, anstatt sich für Botox® zu entscheiden?

Sanfte Lachfältchen verleihen dem Gesicht Sympathie, doch tiefe Krähenfüße können es missmutig wirken lassen, unabhängig von Ihrem Naturell. Diese Falten entstehen durch natürliche Hautalterung und Mimikbeanspruchung. Eine minimal-invasive Faltenbehandlung kann sie sanft glätten, erfordert jedoch regelmäßige Wiederholungen für dauerhafte Ergebnisse.

Effektive Reduktion von Krähenfüßen: Muskelrelaxanzien-Injektionen gegen Mimikfältchen: Die Behandlung mit Muskelrelaxanzien glättet dynamische Falten, besonders für Krähenfüße oder Lachfalten. Durch eine winzige Dosis im verantwortlichen Muskel wird dessen Spannung reduziert, wodurch die darüber liegende Haut glatt bleibt. Die Wirkung dauert etwa 3-6 Monate. Fachkenntnisse und Erfahrung sind entscheidend, um die natürliche Mimik zu bewahren. Die Fachärzte der SW BeautyBar in Zürich behandeln mit Sorgfalt und Know-how für natürliche Ergebnisse.

Welche Vorteile bieten Botox®-Injektionen im Vergleich zu anderen Methoden zur Reduktion von Krähenfüßen?

Sanfte Lachfältchen verleihen dem Gesicht Sympathie, doch tiefe Krähenfüße können es missmutig wirken lassen, unabhängig von Ihrem Naturell. Diese Falten entstehen durch natürliche Hautalterung und Mimikbeanspruchung. Eine minimal-invasive Faltenbehandlung kann sie sanft glätten, erfordert jedoch regelmäßige Wiederholungen für dauerhafte Ergebnisse.

Effektive Reduktion von Krähenfüßen

Botox®-Injektionen gegen Mimikfältchen: Die Behandlung mit Botox® glättet dynamische Falten, besonders für Krähenfüße oder Lachfalten. Durch eine winzige Dosis im verantwortlichen Muskel wird dessen Spannung reduziert, wodurch die darüber liegende Haut glatt bleibt. Die Wirkung dauert etwa 3-6 Monate. Fachkenntnisse und Erfahrung sind entscheidend, um die natürliche Mimik zu bewahren. Die Fachärzte der SW BeautyBar in Zürich behandeln mit Sorgfalt und Know-how für natürliche Ergebnisse.

Wie trägt die Verwendung von Radiesse zur Hautstraffung und Volumenaufbau bei der Augenlidstraffung bei?

Radiesse ist ein Filler, der Kollagenproduktion stimuliert. Bei Augenlidstraffung kann es verwendet werden, um Volumenverlust auszugleichen, feine Linien zu glätten und die Hautstraffung zu unterstützen. Durch die Injektion in bestimmte Bereiche rund um die Augen können natürliche Konturen wiederhergestellt und ein jugendlicherer, strafferer Blick erzielt werden. Radiesse, eine Calcium-Hydroxylapatit-Füllsubstanz, wird zur Hautstraffung und Volumenaufbau genutzt. Durch die Aktivierung der Elastin- und Kollagenproduktion strafft es das Gewebe rund um die Augen und reduziert Falten. In der Augenlidstraffung wird Radiesse mittels Injektionen genutzt, um Volumenverluste auszugleichen und die Haut zu straffen, was zu einer Glättung von Falten führt.

Kann man Filler oder Botox® verwenden?

In der SW BeautyBar in Zürich setzen wir hochwirksame Hyaluronsäure und bei Bedarf Botulinumtoxin für die minimalinvasive Behandlung von Augenfalten ein. Hyaluronsäure fungiert als Volumen-Filler und spendet Feuchtigkeit. Durch gezielte Injektionen wird die Haut leicht angehoben, Knitterfalten werden geglättet und die Haut bis in tiefere Schichten hydratisiert. Botulinumtoxin entspannt zusätzlich mimische Falten und öffnet den Blick, wobei es ausschließlich im seitlichen Augenbereich angewendet wird.

Tiefe Falten ästhetisch aufpolstern: Möchten Sie unerwünschte Falten in den äußeren Augenwinkeln glätten und Ihrem charmanten Augenzwinkern neuen Glanz verleihen? Der Facharzt der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich berät Sie gerne persönlich über die verfügbaren Möglichkeiten. Oft kann durch eine kombinierte Behandlung mit Injektionen und Fillern wie Hyaluronsäure ein sehr schönes, natürlich verjüngtes Ergebnis erzielt werden. Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind bei einer CO2-Laserbehandlung zur Augenlidstraffung zu erwarten und wie können sie minimiert werden?

Eine CO2-Laserbehandlung strafft Augenlider, indem sie gezielte Laserenergie nutzt, um die oberen Hautschichten zu entfernen und tiefere Hautschichten zu erwärmen. Dies stimuliert die Kollagenproduktion, wodurch die Haut straffer und glatter wird. Die präzise Steuerung des Lasers ermöglicht eine genaue Behandlung, die minimal-invasive ist und eine schnellere Heilung als traditionelle chirurgische Eingriffe bietet. Zudem reduziert die thermische Wirkung des Lasers Falten und verbessert die Hautstruktur, was zu einem verjüngten Erscheinungsbild der Augenpartie führt.

Bei der CO2-Laserbehandlung wird die oberste Hautschicht punktuell abgetragen, was die Hauterneuerung durch neues Bindegewebe und erhöhten Kollagenanteil intensiv fördert. Dies führt zu einer deutlichen Straffung. Der CO2-Laser kann sowohl oberflächliche als auch tiefere Falten behandeln, und die Wirkung hält oft langfristig an, da die Kollagenproduktion weiterhin stimuliert wird. Nach der Behandlung sind einige Tage zur Regeneration einzuplanen, da Rötungen und Krusten auftreten können, die normalerweise problemlos abheilen.

Bei einer CO₂-Laserbehandlung zur Augenlidstraffung können Nebenwirkungen wie Schwellungen, Rötungen, Schmerzen, Infektionen und Narbenbildung auftreten. Risiken umfassen Pigmentveränderungen und Augenverletzungen. Diese können durch sorgfältige Auswahl eines erfahrenen Arztes, präzise Nachsorge und Einhaltung der postoperativen Anweisungen minimiert werden.

Welche kombinierten Behandlungsmethoden sind besonders wirksam und häufig sollten Auffrischungsbehandlungen durchgeführt werden?

Die Ergebnisse nicht-chirurgischer Augenlidstraffungen sind nicht von Dauer, da die natürliche Hautalterung fortschreitet. Regelmäßige Auffrischungen oder kombinierte Behandlungen können jedoch die Ergebnisse verlängern. Für eine langanhaltende Wirkung einer nicht-chirurgischen Augenlidstraffung werden Auffrischungsbehandlungen im Durchschnitt alle 6-12 Monate empfohlen. Die genaue Häufigkeit hängt jedoch von individuellen Faktoren wie Hauttyp, Alter und Lebensstil ab. Um die Ergebnisse zu verlängern, sind kombinierte Behandlungsmethoden besonders effektiv. Botulinumtoxin-Injektionen reduzieren Krähenfüße, Hyaluronsäure-Filler füllen Volumen auf, Radiofrequenzbehandlungen straffen die Haut, Laserbehandlungen verbessern die Struktur, chemische Peelings fördern die Erneuerung. Kombiniert erzielen sie langfristige Verbesserungen, sollten jedoch von einem Facharzt durchgeführt werden.

Welche Risiken sind mit Laserbehandlung, Thermage und Plasmage verbunden, insbesondere im Zusammenhang mit Behandlungen im Unterlidbereich und Tränenrinnen?

Diverse nicht-chirurgische Methoden wie Laserbehandlungen, Thermage und Plasmage bieten eine schonende Lidstraffung durch Stimulierung körpereigener Regenerationsprozesse. Diese führen zu glatterer, strafferer Haut, jedoch nicht zu Ergebnissen einer Lid-OP. CO₂-Laser, Radiowellen (Thermage) und Hitzeimpulse (Plasmage) werden dabei genutzt. Weitere Optionen sind Eigenfett-Unterspritzung und PRP-Therapie. Dennoch ist Vorsicht geboten, insbesondere bei Behandlungen im Unterlidbereich und Tränenrinnenkorrekturen, aufgrund möglicher Risiken wie Schwellungen und Infektionen. Laser-, Thermage- und Plasmage-Behandlungen im Unterlidbereich können Rötungen, Schwellungen, Pigmentveränderungen, Narbenbildung oder Augenschäden verursachen. Tränenrinnenbehandlungen bergen zusätzliche Risiken wie Asymmetrie oder Gewebeschädigung. Die Konsultation eines qualifizierten Facharztes ist entscheidend, um Risiken zu minimieren.

Wie lange dauert es, bis die Effekte der Augenlidstraffung sichtbar werden?

Die Ergebnisse der Augenlidstraffung variieren je nach angewandter Methode und individuellem Hautzustand. Hyaluron-Unterspritzungen liefern sofortige Resultate, während eine Straffung durch Laserbehandlungen einige Wochen für sichtbare Effekte benötigt, aber dafür langanhaltender ist. Oft ist eine Kombination mehrerer Behandlungen empfehlenswert, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wie kann man sich optimal auf eine Augenlidstraffung vorzubereiten und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen?

Vor jeder Augenlidstraffung findet eine umfassende Beratung statt. Im persönlichen Gespräch in der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich werden die individuellen Ziele der Behandlung, der Ablauf des Eingriffs sowie die medizinische Vorgeschichte eingehend erörtert. Vor einer Augenlidstraffung sollten Sie sich gründlich über den Eingriff informieren, alle Anweisungen des Arztes befolgen, gesund essen, nicht rauchen und Alkohol vermeiden. Medikamente wie Aspirin®, welche die Blutgerinnung hemmen, sollten möglicherweise in Rücksprache mit dem Ärzteteam vorübergehend abgesetzt werden.

Welche Vorteile bieten die verschiedenen Behandlungsmethoden wie Filler, Hautpflegeprodukte, Laserbehandlungen und chemische Peelings bei der Reduzierung von Tränensäcken im Vergleich zu Botox®-Injektionen?

Die Reduktion von Tränensäcken kann auf verschiedene Weisen erreicht werden. Filler wie Hyaluronsäure füllen das Volumen unter den Augen auf und straffen die Haut sofort. Hochwertige Hautpflegeprodukte verbessern die Hautqualität langfristig, indem sie Feuchtigkeit spenden und die Elastizität fördern. Laserbehandlungen stimulieren die Kollagenproduktion, reduzieren Pigmentierung und feine Linien. Chemische Peelings entfernen abgestorbene Hautzellen und verbessern die Hauttextur. Im Gegensatz dazu entspannen Botox®-Injektionen vorübergehend die Muskeln unter den Augen, was bei muskelbedingten Tränensäcken hilfreich sein kann, bieten jedoch keine direkte Hautverbesserung. Nebenwirkungen von Botox® sind meist mild, während andere Faktoren wie Schlafmangel oder Rauchen Tränensäcke begünstigen können. In der SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich werden verschiedene Behandlungsmethoden angeboten, darunter Filler, Hautpflegeprodukte, Laserbehandlungen und chemische Peelings.

SW BEAUTYBAR – IHRE SCHÖNHEITSKLINIK AM LÖWENPLATZ, ZÜRICH

Besuchen Sie die SW BeautyBar am Löwenplatz in Zürich für eine nicht-operative Augenlidstraffung. Unsere schmerzarmen Verfahren liefern sofort sichtbare Ergebnisse für straffere, jugendlichere Haut. Entdecken Sie die Fakten und Vorteile unserer Behandlung und vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um Ihre natürliche Schönheit zu betonen. Der Facharzt der SW BeautyBar bietet eine Vielzahl von Behandlungsoptionen für Falten, feine Linien, Schwellungen und dunkle Ringe unter den Augen 

SW BEAUTYBAR

Löwenstrasse 43
8001 Zürich, Schweiz
Phone: +41 43 437 07 12
Email: info@swbeautybar.ch
Aus welchen Gebieten der Schweiz behandeln wir unsere Klienten / Patienten?

Wir empfangen Kunden für Permanent Make up & PMU / Ombre Powder Brows / Powder Brows und alle Beauty Behandlungen aus Zürich und der gesamten Schweiz: 

Zürich | Dübendorf  |  Basel  |  Bern  | Gockhausen | Zollikon | Kilchberg | Erlenbach | Herrliberg  |  Thalwil | Horgen  | Dietlikon | Stallikon  | Sellenbüren | Uitikon  | Ringlikon | Küsnacht | Dübendorf  | Adliswil  |  Opfikon – Glattpark | Wettswil | Stallikon | Uitikon |Waldegg bei Uitikon | Zürich – Seefeld | Birmensdorf | Landikon |  Wallisellen  | Neugut  Dübendorf | Adliswil | Wangen-Brüttisellen | Wangen  | Stallikon  |  Uetliberg | Fällanden | Küsnacht | Rüschlikon |  Dübendorf | Maur | Binz | Zumikon  | Waltikon | Oberengstringen  | Engstringen | Benglen | Schlieren | Opfikon  | Glattbrugg |  Dübendorf  |  Hermikon |  Birmensdorf | Rümlang – Katzenrüti | Maur – Ebmatingen | Schwerzenbach | Bonstetten | Urdorf | Aesch | Unterengstringen – Engstringen | Dübendorf – Gfenn | Würenlos – Kloster Fahr | Regensdorf | Urdorf  | Langnau am Albis | Maur – Limberg | Islisberg | Wangen | Regensdorf Watt | Rümlang | Thalwil – Gattikon | Forch | Weiningen |  Kloten | Aeugst am Albis | Weiningen – Fahrweid | Hedingen | Bassersdorf – Baltenswil | Oberrieden | Volketswil – Hegnau | Arni | Greifensee | Maur | Volketswil – Zimikon | Dällikon | Bassersdorf | Wetzwil | Dietikon | Hohenrain  | Geroldswil | Rudolfstetten | Bergdietikon – Baltenschwil | Hausen am Albis | Rudolfstetten |  Kindhausen | Volketswil | Guldenen | Uster  | Bergdietikon | Egg  | Neuhaus bei Hinteregg | Aeugst am Albis | Niederhasli |  Mettmenhasli | Oberglatt | Nürensdorf | Kloten  | Gerlisberg |  Affoltern am Albis | Egg |  Lindau | Tagelswangen | Uster  |  Werrikon | Lufingen  |  Augwil | Nürensdorf  |  Birchwil | Buchs | Oberlunkhofen  |  Lunkhofen | Unterlunkhofen | Hofstetten | Berikon | Oetwil an der Limmat | Illnau | Bülach | Moosburg | Nürensdorf |  Effretikon | Dänikon | Dägerlen | Wil |  Widen | Schneisingen  | Widen bei Schneisingen | Horgenberg | Jonen | Meilen |  Breite |  Riedikon | Winkel | Volketswil  |  Gutenswil | Zufikon | Niederglatt |  Ottenbach | Käpfnach | Lufingen | Eschikon | Spreitenbach | Dielsdorf | Hüttikon | Mettmenstetten – Dachlissen | Rifferswil | Egg – Langwies bei Egg | Obfelden | Hausen am Albis |  Albisbrunn | Oberembrach | Sihlbrugg Station | Rottenschwil | Regensberg | Bellikon | Sihlbrugg | Bremgarten | Grafstal | Freudwil | Kleinikon | Bachenbülach | Mettmenstetten | Ottenbach  |  Rickenbach |  |Emmat | Eggenwil | Boppelsen |  Nossikon | Hermetschwil-Staffeln |  Winterberg | Vollikon | Brütten | Mönchaltorf | Neerach  | Riedt  | Steinmaur – Niedersteinmaur |  Kyburg  | Ettenhausen  | Billikon | Otelfingen | Höri | Würenlos | Uetikon am See  |  Sünikon |  Kemptthal | Höri  |  Endhöri | Wädenswil  |  Au |  Arn | Kappel am Albis |  Embrach | Steinmaur | Wermatswil | Höri  | Niederhöri | Fehraltorf | Künten | Mettmenstetten – Rossau | Knonau – Uttenberg |  Eschenmosen | Aristau  |  Birri | Neerach | Remetschwil | Pfäffikon | Merenschwand  |  Unterrüti | Knonau | Maschwanden | Schöfflisdorf | Hochfelden | Remetschwil – Busslingen | Merenschwand | Russikon – Rumlikon | Winterthur  |  Dättnau | Bünzen  |  Waldhäusern | Baar | Oetwil am See | Bünzen | Oberrohrdorf | Männedorf | Baar | Hirzel | Schleinikon | Fischbach | Göslikon | Oberweningen | Neuenhof | Niederrohrdorf – Vogelrüti | Stetten | Pfungen | Seegräben | Bülach  | Seegräben  | Niederwil  | Gnadenthal | Gossau | Oberrohrdorf – Staretschwil | Waltenschwil | Muri | Rorbas | Wald – Hubwies | Winterthur | Russikon | Niederwil | Weisslingen – Theilingen | Kyburg | Stadel  |  Neuheim | Weisslingen | Pfäffikon | Winterthur | Russikon  |  Wilhof bei Russikon | Dättlikon | Cham – Niederwil bei Cham | Niederrohrdorf | Cham  | Heiligkreuz | Wädenswil | Baar |  Blickensdorf | Hirzel – Spitzen | Boswil | Oetwil am See  |  Willikon | Freienstein | Teufen  |  Freienstein | Merenschwand  |  Benzenschwil | Niederwil  |  Nesselnbach | Wädenswil  |  Herrlisberg  | Bachs | Stäfa | Uelikon | Mühlau | Kallern |  Brünggen | Wetzikon  |  Medikon | Niederweningen |  Irgenhausen | Grüningen | Binzikon | Steinhausen | Wettingen | Beinwil  |  Wallenschwil | Stadel  |  Windlach | Zell  |  Weissenthal | Russikon – Madetswil | Stein |  Grüt | Weisslingen  |  Dettenried |  Büelisacker |  Gossau  |  Ottikon | Fislisbach | Russikon  | Tägerig | Wohlen | Weisslingen  |  Neschwil | Le Chenit  |  Orient |  Redlikon | Neftenbach | Grüningen  |  Itzikon | Cham |  Hagendorn | Freienstein-Teufen – Teufen | Rüstenschwil | Geltwil  |  Isenbergschwil |  Kollbrunn | Buttwil |  Oberwetzikon | Veltheim | Ehrendingen | Sins  |  Reussegg | Pfäffikon  | Auslikon | Stadel  | Raat bei Windlach | Ennetbaden | Russikon  |  Gündisau | Beinwil – Winterschwil | Mellingen | Uezwil | Buch am Irchel | Anglikon | Büttikon | Hittnau – Isikon | Baden | Menzingen – Edlibach | Winterthur  |  Iberg | Geltwil | Schneisingen | Beinwil – Beinwil | Glattfelden | Wildberg – Ehrikon | Dättwil | Stäfa – Kehlhof | Winterthur – Gotzenwil | Zell – Rikon im Tösstal | Berg am Irchel  |  Gräslikon | Hombrechtikon | Menzingen | Obersiggenthal | Wetzikon – Kempten | Hittnau | Wohlenschwil | Cham | Baden – Rütihof | Hägglingen | Wohlenschwil – Büblikon | Freienwil | Auw | Glattfelden  |  Zweidlen | Beinwil – Wiggwil | Seuzach – Oberohringen | Beinwil – Brunnwil | Seuzach  | Ohringen | Neftenbach  |  Aesch | Obersiggenthal   | Oberlangenhard | Unterlangenhard |  Wetzikon  |  Oberkempten | Wildberg | Herschmettlen | Weiach | Richterswil | Wila  | Schalchen |  Uerikon | Aadorf  |  Ettenhausen | Richterswil  | Samstagern | Villmergen | Hinwil – Erlosen | Sins | Villmergen – Hilfikon | Bettwil | Obersiggenthal | Neftenbach – Hünikon | Sins – Meienberg | Dottikon | Seuzach  |  Unterohringen | Buchberg | Cham  | Kemmatten | Winterthur  | Eidberg | Berg am Irchel | Winterthur – Oberwinterthur | Baar – Allenwinden |  Rämismühle |  Langenhard | Wetzikon – Emmetschloo | Siglistorf | Bäretswil – Adetswil | Eglisau | Sarmenstorf | Schongau | Lengnau | Schlatt  |  Nussberg | Obersiggenthal – Nussbaumen | Sins – Alikon | Hünenberg |  Menzingen – Bostadel | Birrhard | Winterthur – Hegi |  Flaach | Freienbach – Bächau | Rüdlingen | Bubikon – Wolfhausen | Hütten | Menzingen – Finstersee | Dintikon | Freienbach – Bäch | Hettlingen | Wollerau | Hombrechtikon  |  Feldbach | Volken | Fisibach | Hohentengen am Hochrhein  |  Herdern | Hitzkirch – Müswangen | Winterthur – Ricketwil | Schongau – Niederschongau | Seuzach | Fahrwangen | Winterthur – Reutlingen | Mägenwil | Kaiserstuhl | Wila | Wislikofen  |  Mellstorf | Bauma – Saland | Bubikon | Dorf | Dorf – Goldenberg | Hinwil | Birmenstorf | Freienbach  |  Wilen bei Wollerau | Sins – Aettenschwil | Unterägeri – Neuägeri | Elsau – Rümikon | Hendschiken | Henggart | Elsau – Räterschen | Obersiggenthal  | Kirchdorf |  Lettenberg | Bäretswil | Mettauertal | Schlatt  | Unterschlatt | Elsau – Tollhausen | Turbenthal | Schlatt – Waltenstein | Hohentengen am Hochrhein – Günzgen | Bauma – Blitterswil | Bäretswil – Neuthal bei Bäretswil | Mülligen | Bauma – Bliggenswil | Wila – Tablat | Hitzkirch – Hämikon | Zug  | Othmarsingen | Freienbach | Turgi – Wil bei Turgi | Hinwil – Ringwil | Meisterschwanden | Risch  |  Holzhäusern | Wislikofen | Brunegg | Ammerswil | Meisterschwanden  |  Tennwil | Zug | Zugerberg | Humlikon | Rümikon | Oberrüti | Wasterkingen  | Winterthur  |  Frauenfeld  | Rapperswil  |  Genf  | Lenzburg  | Pfäffikon |Glattzentrum | Spreitenbach |Aargau |Aarau |Frauenfeld |Glattbruck |St. Gallen |Schwyz |Schindelegi |Altendorf

Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]